"Brückengalerie" am Candidplatz

Spannend die Entstehung der Street Art an den Säulen
München: Candidplatz |

Bürgermeister Josef Schmid eröffnete die „Galerie“ am Candidplatz!

Die Säulen der Brücke am Candidplatz wurden von international anerkannten Künstlern gestaltet und ist einmalig in München. In Zusammenarbeit mit M U C A munich urban and contemporary art und positiver Unterstützung des Baureferates organisierte die Bürgerinitiative Mehr Platz zum Leben die Gestaltung der “Brückengalerie“. Sie steht dem Image der Kulturstadt München gut zu Gesicht.

Auf der Galerie befinden sich international anerkannte Künstler wie Case, Herakut, Rone aus Australien und die "Klebebande" aus Berlin

Werke der Künstler werden mit Preisen über Tausend Euro gehandelt und bei uns im Viertel zieren sie die Säulen der Candidbrücke und erfreuen die Passanten.

Von 14.-16.9.16 wurden zwei weitere Säulen an der Candidbrücke von dem Street Art Künstler Lapiz aus Neuseeland und dem freischaffender Künstler Sebastian Wandl gestaltet.

Besuchen Sie die Brückengalerie am Candidplatz

Mehr dazu unter:

https://mehrplatzzumleben.wordpress.com/die-burger...

1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.997
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 23.09.2016 | 05:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.