„Broderie“- Wohnen und vergoldete Kunst

Wann? 30.04.2014 18:00 Uhr

Wo? H-TEAM e.V., Plinganserstraße, 81369 München DE
Künstlerin Maria Spadt
München: H-TEAM e.V. | Die Künstlerin und Restauratorin Maria Spadt zeigt vergoldete Tafelmalerei im Rahmen der H-TEAM e.V. Veranstaltungsreihe „Soziales trifft Kunst und Kultur“ zum Thema Wohnen. Das musikalische Rahmenprogramm gestaltet die Münchner Textdichterin und Komponistin Michaela Dietl.

Am 20.03.2014 um 18.00 Uhr wird die Frühjahrsausstellung mit einer Vernissage unter dem Motto „Broderie“ im H-TEAM e.V. eröffnet. Laut Wikipedia stammt das Wort „Broderie“ vom französischen Wort „Broderie“ = „Stickerei“ ab, und ist ein Begriff aus der Gartenkunst des Barocks. Es handelt sich dabei um eine Ornamentik aus geschnittenen Buchs-Hecken. Motive sind hauptsächlich Laubwerk und Bandelwerk, seltener Monogramme und figürliche Darstellungen. Seit 1993 ist die freiberufliche Restauratorin und Malerin Maria Spadt, neben ihrer Arbeit als Restauratorin vor allem im Bereich Wandmalerei, Farbgestaltung und dekorative Malerei tätig. Vor einigen Jahren begann die Künstlerin mit Tafelbildern in traditioneller Polimentvergoldung und polierter Kaseinmalerei auf klassich mit Leim-Kreidegrundierungen vorbereiteten Holzplatten zu arbeiten. „Meine Inspiration erhalte ich beim Anblick meines Gartens und der umgebenden Landschaft. So sehe ich immer wieder aufs Neue im Detail Strukturen und Formen, die sich anschließend in meinen Arbeiten wiederspiegeln. Als Betrachter kann ich somit das Chaos der Welt für mich ordnen und komme zur Ruhe“, so Maria Spadt. Das Thema Wohnen ist ein Aufgabenschwerpunkt vom H-TEAM e.V., so Torsten Sowa (H-TEAM e.V.). Die Einführung wird Marion Biesalski von der Bayerischen Schlösserverwaltung München-Nymphenburg übernehmen. Das musikalische Rahmenprogramm gestaltet die Münchner Textdichterin und Komponistin Michaela Dietl. Der Eintritt ist frei. Ihre Spenden gehen an den „Sofort-Hilfe-Fonds für Münchner Bürger in Not“.
Datum der Vernissage: Donnerstag, 20. März 2014, 18.00 Uhr

Dauer der Ausstellung:
21. März 2014 bis 30. April 2014, Mo. – Do.
von 9.00 bis 16.00 Uhr und Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Ort:
H-TEAM e.V., Plinganserstraße 19, 81369 München
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.