Alter SÜDLICHER FRIEDHOF MÜNCHEN

Alter Südlicher Friedhof, Ostern 1563 eingeweiht.
München: Thalkirchener Strasse | Durch Zufall komme ich an dem Alten Südfriedhof in München vorbei. Da ich Zeit habe, das Wetter kühl aber trocken ist, besehe ich mir zuerst die Kirche und schlendere dann über diesen wunderschönen und interessanten Gottesacker.
Viele Monumente sind arg mitgenommen, weil sie alt und oft über hunderte von Jahren dem Wetter und anderen Umwelteinflüssen ausgesetzt waren. Einige sind von Gerüsten umbaut, sie werden z.Zt. renoviert.
Das Alter des Friedhofs beläuft sich auf über 450 Jahre. Niemand wird heute mehr hier beerdigt. Die Gräber sind zum großen Teil ungepflegt und überwachsen. Hohe Bäume sorgen für viel Schatten, lassen aber auch hier und dort die Sonnenstrahlen durch.
Viele Bänke laden zum Verweilen ein und es ist relativ ruhig, weil eine hohe Mauer das Gelände umgibt, die den Verkehrslärm abhält.
Man findet Gräber von einfachen Bürgern Münchens, aber auch viele Prominente fanden hier ihre letzte Ruhe.
3
5
4
3 5
4
4
4
1 6
5
4
4
4
5
5
5
5
1 5
5
4
2 6
4
4
4
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
36.703
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 12.09.2014 | 20:53  
8.036
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 12.09.2014 | 21:07  
23.269
Andreas Köhler aus Greifswald | 12.09.2014 | 22:12  
1.980
Doris Nolte aus Volkmarsen | 13.09.2014 | 09:12  
8.036
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 14.09.2014 | 09:10  
20.290
Eugen Hermes aus Bochum | 23.09.2014 | 10:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.