A GMADE WIESN - Lesung mit Musik.

Wann? 21.03.2015 19:00 Uhr

Wo? Wirtshaus zum Isartal, 80331 München DE
München: Wirtshaus zum Isartal |

Thomas Darchingers Lieblingstexte, gemischt zu einem wildromantischen Potpourri.

vo Wuiderern, Dablecktn, Damischn, Hejdn, Pfarrer, Pritschn, da Liab, einfache Leid, Großkopferte, die Berg, da Schdod. Er liest aus Büchern, bayrischen. Große Dichter, kleine Dichter, dichte Dichter, undichte Lichter. Sachen die man kennt und Sachen, die man schon lang hätte kennen sollen.

Liebesgeschichten, Heldengeschichten und so weiter. Autoren: Georg Queri, Ludwig Ganghofer, Karl Valentin, u.a.. Ottfried Fischer hat eigens für Thomas Darchinger einen Monolog geschrieben und auch Darchinger selbst hat einige Texte verfasst.

Die Texte werden verwoben und umgarnt von Eigenkompositionen durch Wolfgang Lackerschmid und Christine Pemsl. Mit Darchinger und Lackerschmid treffen sich zwei Koryphäen ihres Fachs. Lackerschmid ist eine Ikone des Jazz. Weltstar am Vibraphon. Dazu gesellt sich Christine Pemsl an der Harfe. Eine ungewöhnliche Mischung. Wie der ganze Abend.

Darchingers Programm ist kantig, deftig, betörend, melancholisch, witzig und äußert treffsicher vorgetragen. Die Musik ist auf grandiose Weise mit den Texten verwoben. Ein höchst unterhaltsamer Abend. A GMADE WIESN. Eigentlich ein Kinderspiel also, so eine Lesung. Schon gar mit Musik. Und so ist es auch gemacht, als Spiel eines Kindskopfs.

Man kennt ihn aus dem Fernsehen. Trotzdem kann er was, sagen die spitzzüngigen Fernsehhasser. Lesen gehört auch dazu. Und das zeigt der renommierte Schauspieler Thomas Darchinger aus dem 5-Seenland sehr eindrucksvoll nun seit zwei Jahren mit seiner Lesung A GMADE WIESN. Einen bunten Salat an Lieblingstexten von bayerischen Autoren hat er sich für die Neuauflage zusammen gestellt, mit lauter hoch unterhaltsamen Zutaten von u.a. Queri, Valentin, Fischer und Darchinger.

Dazu begleitet ihn die Augsburger Jazzikone Wolfgang Lackerschmid am Vibraphon und die Zupfliesl vom Dienst Christine Pemsl. Das kann was werden! Freuen Sie sich mit uns darauf.

Karten Reservierung

089 / 77 21 21 (ab 17:00 Uhr)

089 / 77 50 01 Tag und Nacht (Reservierungsband)

Oder online http://www.wirtshaus-zum-isartal.de/reservierung.h...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.