Postkartenansicht der Nonnengänse-Attacke von Hern Kocaman - Gedicht Brigitte

Postkarten-Collage von Brigiite - Postkartenansicht der Nonnengänse-Attacke von Hern Kocaman (Foto) - Gedicht Brigitte
München: Marienplatz | .






.

Nonnengänse-Attacke

20150122 (c) Zauberblume
1.
Ich gehe des Weges dahin.
Da sehe ich zwei Gänse geschwind.
In ihrem schwarz-weißen Gewand.
Kommen sie angerannt.

2.
Hey, schnattert sie unverdrossen.
Bleib doch mal stehen.
Ich hab mich doch verschossen.
In die Nonnengänse-Lady.

3.
Der Gänserich plustert sich auf.
Meine Liebling lass mich nicht allein.
Die Zunge hängt raus.
Ich hol dich sowie so ein!

4.
Da ändert sich des Gänserichs Plan,
Ich werde mal den Menschen fragen.
Der hat ausgestreckt seine Hand.
Ich hoffe Du hast Futter dabei.

5.
Schnell die Dame im Blick.
Die Hand da vorne nicht vergessen.
Jetz habe ich dich.
Komm mit, da gibt's was zu fressen.

6.
Ich hab gewonnen, die Wette.
Ich hab's doch gewusst!
Liebling wir sind gerettet.
Guck - Futter - voll Genuss.

7.
Voller Ungeduld - Jetzt gib schon endlich her.
,,Für solche Schnappschüsse so wenig Futter?"
,,Bade erst mal, dann gibt es mehr!"
Schnattert: Baden tue ich nur bei Mutter.

Bilder
http://www.myheimat.de/donauwoerth/natur/hilfe-wer...
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 22.01.2015 | 11:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.