Einmal angenommen.. glücklich in das Wochenende starten

Einmal angenommen.. das ist ein Spiel, was man gerne spielen kann, die Laune grad nicht sehr gut ist und man lieber ganz woanders wäre.

Einmal angenommen, ich wäre am warmen Strand, mit meinen Füßen im angenehmen Sand und ein leichter Wind erfrischt meinen Körper. Und vielleicht, nur einmal angenommen, erfrischt dieser Sommerwind nicht nur meinen Körper, sondern auch meinen Geist. Es ist frisch und kühl und fühlt sehr gut an. Ich bin ruhiger. Und angenommen, dass diese Ruhe sich auf meine Gedanken ausbreitet und sich dabei verstärkt. Und einmal angenommen, als dies erlebe ich jetzt gerade, in diesem Moment. Und mir geht es gut.

Nach O´Connor ist dieses "einmal angenommen" ein "als-ob-Rahmen" ein wenig einem Spiel mit virtuellen Realitäten: Wir wissen, dass das "einmal angenommen" nicht real ist, aber wir erleben es doch in diesem Augenblick.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.