Übersicht Holi Festivals 2016: In welchen Städten findet das Farbfestival statt?

Schon seit einigen Jahren finden in Deutschland zahlreiche Holifestivals statt. (Foto: Pixabay)

Holi Festivals, auch Festival of Colours genannt, sind seit einigen Jahren fester Bestandteil der Festivallandschaft in Deutschland. In fast allen Großstädten in der Bundesrepublik finden sie statt. In dieser Übersicht zeigen wir, wo im Sommer 2016 noch Festivals geplant sind.

Das Festival of Colours ist ursprünglich als indisches Frühlingsfest und wird dort schon seit langer Zeit gefeiert. Das Fest wird heutzutage auf der ganzen Welt gefeiert. Bei dem Holi Festival treten verschiedene DJs auf und zu Farbcountdowns werfen die Besucher Beutel, gefüllt mit Farbpulver, in die Luft. Dieses Prinzip erlangt vor allem in Deutschland großer Beliebtheit. 2016 finden in noch mehr Städten das Festival of Colours statt.

In den folgenden Standorten finden noch Farbfestivals statt:

-Leipzig (Vorplatz Bruno-Plache-Stadion) am 09.07. ab 12:00 Uhr
-Leverkusen (Neuland Park Leverkusen) am 16.07. ab 12:00 Uhr
-Mannheim (Luisenpark Mannheim) am 16.07. ab 14.00 Uhr
-Köln (Neuland Park Leverkusen) am 16.07. ab 12:00 Uhr
-Gießen (Open-Air-Kino-Gelände Gießen) am 16.07. ab 12:00 Uhr
-Berlin ( Reiterstadion am Olympiapark) am 30.07. ab 12:00 Uhr
-Stuttgart (Freizeitpark Kornwestheim) am 31.07. ab 14:00 Uhr
-München (Galopprennbahn München Riem) am 06.08. ab 12:00 Uhr
-Lübeck (Stadion am Burgfeld) am 06.08. ab 13:00 Uhr
-Saarbrücken (Bürgerpark Saarbrücken) am 20.08. ab 12:00 Uhr
-Karlsruhe (Messeplatz Karlsruhe) am 20.08. ab 12:00 Uhr
-Dortmund (Fredenbaumpark) am 27.08. ab 12:00 Uhr
-Essen/Gelsenkirchen (Fredenbaumpark Dortmund) am 27.08. ab 12:00 Uhr
-Hamburg (Vorplatz Volkspark Stadion) am 03.09. ab 12.00 Uhr

Alle Angaben ohne Gewähr. Zuletzt aktualisiert am 08.07.2016.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12
Marie Laris aus München | 18.07.2016 | 16:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.