Topmodel-Schmiede 1 Stunden von München

Christina Gegg vor der Linse der Münchner Fotografin Martina Stanek. Foto (c): Martina Stanek
Nur in etwa 1 Stunde von München befindet sich bekanntlich die österreichische Stadt Salzburg. Im internationalen Model-Business spielt die relativ kleine Stadt eine immer grössere Rolle. Angefangen hat es mit Topmodel Iris Strubegger, die via München zur internationalen Karriere ansetzte und heute das mit Abstand bestgebuchte österreichische Model ist.

Doch die Nachfolgerinnen von Iris Strubegger scharren bereits in den Startlöchern. Salzburg wurde stückchenweise zu einer Topmodel-Metropole wie aktuelle Karrieren zeigen:

Buket Cakir, die türkische-stämmige Siegerin von Salzburgs Nächstes Topmodel 2012 (Die Salzburg-Vorwahl der populären österreichweiten Modelwahl "Österreichs Nächstes Topmodel") konnte vor Kurzem die Werbekampagne für Burger-Giganten Mc Donalds in Asien abräumen. Aktuell ist Cakir, nach einem On Stay Booking in Mumbei, jetzt 3 Monate lang in Peking gebucht.

Genauso wie Buket Cakir wird auch Christina Gegg von Jademodels International gemanagt. Auch für sie dürfte der Sieg bei Salzburgs Nächstes Topmodel (2014) die Eintrittskarte ins internationale Modelbusiness geworden sein.

Nachdem sie bereits in München für Fotografin Martina Stanek vor der Kamera gestanden war, geht es jetzt für die rotblonde Schönheit nach Spanien. Auf Mallorca wird sie unter anderem von Top-Fotograf Aleksandar Petronijevic in Szene gesetzt. Auch wird Gegg mit Topmodels wie Aleksandra Zdero (Chanel) oder der als "Crash-Model" Europa-weit berühmt gewordenen Amajla Omanovic eine gemeinsame Modeshow bestreiten. Während ihres On Stay Aufenthaltes wird sie zudem einige Castings besuchen.

Doch Jademodels-Manager Dominik Wachta hat noch andere vielversprechende Salzburger Models in seinem Modelkader: Für die Pinzgauerin Lisa Niederegger gibt es Interesse aus New York, die Salzburgerin Emilie Pilsl könnte in China landen.

Damit auch in Zukunft so viele Models den Sprung ins internationale Business schaffen können, soll auch die Kooperation mit Fotograf Aleksandar Petronijevic (AnVagus Qualitas Photography) intensiviert werden: "Wir planen einige gemeinsame Projekte!" freut sich Modelmanager Wachta.

Übrigens: Auch Münchner Model-Schönheiten können sich unter office@jademodels.at für internationale Modelbookings bewerben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.