Neue Angebote im Nachbarschaftstreff Trudering

München: Nachbarschaftstreff Trudering |

Vor einem knappen halben Jahr war es soweit: der Nachbarschaftstreff Trudering öffnete seine Pforten. Seither ist die Einrichtung zu einer zentralen Anlauf- und Kontaktstelle im Viertel geworden.

In dem neuerbauten Treff können sich die Nachbar/innen treffen, informieren und für ihre Nachbarschaft engagieren. Das Angebot des Treffs ist vielfältig. Neben der Vermietung der Räume für Feste und Veranstaltungen werden unter anderem Kurse für Yoga, Autogenes Training oder Selbstverteidigung, aber auch PEKiP oder Kindertanz angeboten. Zentrales Element des Nachbarschaftstreffs aber sind die Angebote, die von Nachbarn für Nachbarn gestaltet werden – und das kostenlos.

Kostenlose Angebote von Nachbarn für Nachbarn


Jeden letzten Samstag im Monat findet ein internationaler Kochnachmittag statt, an dem Nachbar/innen ihre Kochkünste zeigen und weitergeben. Beim nächsten Treffen am 28. Februar können Sie sich von der Türkischen Küche verführen lassen, in den nächsten Monaten sind die Vietnamesische, Persische, Pakistanische und Vegetarische Küche dran. Ebenfalls einmal im Monat wird am Samstagvormittag eine betreute Spielgruppe angeboten, bei der mit Kindern ab drei Jahren gespielt, gebastelt und getobt wird, während ihre Eltern Einkäufe erledigen oder auch einfach entspannen. Außerdem findet monatlich ein Singletreff 50+ statt. Bei einem gemütlichen Frühstück können Sie hier ratschen, Leute kennenlernen und gemeinsame Unternehmungen planen. Unter der Woche trifft sich jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat die deutsch-italienische Gruppe zum zweisprachigen Diskutieren und Plaudern und mittwochs wird nach Herzenslust gespielt – bei einem Spielenachmittag für Erwachsene stehen Spielfreude und Unterhaltung im Vordergrund, und das liebste Brettspiel kann endlich einmal wieder ausgepackt werden.


Ideencafé - sich mit eigenen Ideen engagieren


Schließlich lädt der Nachbarschaftstreff ein zum Ideencafé: in gemütlicher, konstruktiver Atmosphäre will das Team des Treffs über anstehende Projekte informieren, und Nachbarn können eigene Ideen einbringen, Aktionen ins Leben rufen und ihr Engagement anbieten, um die Nachbarschaft im Viertel mit zu gestalten. Zuletzt wurde auch eine Ehrenamts-AG gegründet. Das nächste Ideencafé findet am Mittwoch, den 25.02. um 16 Uhr statt.

Weitere Informationen zu den Gruppen und Terminen finden Sie unter www.nt-trudering.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.