Mondlandung oder im U Boot abtauchen Teil III

hereinspaziert in den medizinischen Bereich schon der Eingang versprach viel
München: Deutsches Museum München | Das das deutsche Museum auch ein Museum zum anfassen und ausprobieren ist zeige ich nun im dritten und letzten Teil des kleinen Rundgangs.
Im medizinischen Bereich tauschten wir zusammen in die menschlichen Zellen ab und auch im Blutkreislauf gab es vieles zu entdecken. Dort gab es Fresszellen, rote Blutkörperchen zu bestaunen und auch den Tastsinn konnte man erforschen.
Ein kleiner Abstecher in den Bereich der Optik und optischen Täuschung war auch noch drin bist es dann so langsam an den Heimweg ging.
Für uns war der Besuch kein trister Novembertag, sondern eine spanende Reise durch ein tolles Museum, welches wir bestimmt bald wieder besuchen.

Hier noch einmal die beiden anderen Teile unserer Reise
Mondlandung oder im U Boot abtauchen Teil I
Mondlandung oder im U Boot abtauchen Teil II
3 8
7
4
4
3
3
1 3
1 4
2 5
3
3
3
1 3
3 3
3
6
2 4
3
3
5
4
3 3
3
3
6
1 4
2 2
4
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
2.601
Martina Cross aus Meitingen | 20.11.2013 | 12:52  
46.642
Kathrin Zander aus Meitingen | 20.11.2013 | 13:02  
25.320
Silvia B. aus Neusäß | 20.11.2013 | 15:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.