Live-Reportage: "Planet Erde - Geschichten aus dem All" - Nils Sparwasser

Wann? 30.11.2013 19:30 Uhr

Wo? Tollwood Festival, Theresienwiese, 80336 München DE
München: Tollwood Festival | Noch kein halbes Jahrhundert ist es her, seit Erdbeobachtungssatelliten regelmäßig Aufnahmen unseres Planeten liefern. Dieser »Blick von außen« hat unser Wissen vermehrt wie kaum eine Technik zuvor. Satelliten zeigen die Schönheit und Einzigartigkeit unserer Erde. Sie zeigen aber auch, wie der Mensch sie verändert, umgestaltet und gefährdet – und geben schonungslos Auskunft über Mangel und Überfluss, Zerstörung und Bewahrung, Tod und Leben. Sie machen den »menschlichen Fußabdruck« auf unserer Welt sichtbar. Der Geograf Nils Sparwasser ist Spezialist für die wissenschaftliche Visualisierung solcher Erdbeobachtungsmissionen und arbeitet beim Fernerkundungsdatenzentrum des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen. Er und sein Team haben aus dem Satellitenmaterial hunderte eindrucksvoller Animationen und Filme erstellt und international erfolgreiche Bücher veröffentlicht – zum Beispiel »Kunstwerk Erde«, »Berge aus dem All« oder »Globaler Wandel«. So ist Nils Sparwasser der ideale Erzähler für »Geschichten aus dem All«.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.249
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.11.2013 | 16:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.