Jethro Tull's Ian Anderson meets Alan Parsons Live Project

Wann? 15.07.2014 19:00 Uhr

Wo? Tollwood Sommerfestival, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München DE
München: Tollwood Sommerfestival | Zwei legendäre Bands an einem Abend, beide mit einem Best of-Programm: 1967 gründete Ian Anderson Jethro Tull eine Band, die bis heute Ihresgleichen sucht. Seit über 45 Jahren ist die Gruppe auf den Konzertbühnen der Welt zu Hause. Als roter Faden zieht sich das grandiose Querflötenspiel von Frontman Ian Anderson durch ihre Musik, kreierte so einen unverkennbaren Sound und bescherte der Band unvergessliche Hits wie »Locomotive Breath«, »Heavy Horses«, »Living In The Past« oder »Aqualung«.

Den zweiten Teil des Konzertes bestreitet The Alan Parsons Live Project, ebenfalls mit einem Best of-Programm. Das 1975 gegründete britische Musikprojekt steht im Zeichen des Progressive Rock. Zu den größten Hits von Alan Parson und Eric Woolfson gehören zeitlose Klassiker wie »Don’t Answer Me«, »Eye In The Sky« oder »The Raven«, eine Vertonung des gleichnamigen Gedichtes von Edgar Allan Poe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.