Bogenhausener Weihnachtszauberwald 2014

Wann? 23.12.2014 11:00 Uhr

Wo? Rosenkavalierplatz, Rosenkavalierplatz, 81925 München DE
Bogenhausener Weihnachtszauberwald 2013
München: Rosenkavalierplatz | 24.11.2014 bis 23.12.2014
Bogenhausener Weihnachtszauberwald 2014
Mit einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, mit dem Duft von gebrannten Mandeln, köstlichen Lebkuchen und erlesenen Glühweinen beginnt die besinnliche Zeit des Jahres. Liebevoll geschmückte Weihnachtshütten umgeben von hübschen kleinen Tannenbäumen mit prächtig funkelnden Kerzen verwandeln in diesem Jahr zum 6. und voraussichtlich letzten Mal den Rosenkavalierplatz in einen romantischen Weihnachtszauberwald. Stimmungsvolle Weihnachtsatmosphäre umfängt die Besucher, ein Erlebnis für die ganze Familie, das man sich keinesfalls entgehen lassen sollte: In den Pagoden darf man Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen, eine im Vergleich zu den vergangenen Jahren kleinere, aber ebenso erlesene Auswahl an Kunsthandwerkern präsentieren vielfältigste Geschenkideen, wie z. B. Naturseifen, Bernsteinschmuck, Alpakamode oder handbemalte Kleidung und Taschen. Nach einem Spaziergang durch den winterlichen Zauberwald werden die Besucher von den Gastronomen mit hausgemachten süßen und herzhaften Spezialitäten aus aller Welt verwöhnt. Klein, aber fein und so schön … Zudem findet jeden Adventssonntag eine Charity-Verlosung zugunsten gemeinnütziger Einrichtungen statt, und Musiker werden Sie dabei verzaubern. Magie in Bogenhausen ...
Der Eintritt ist frei.
Öffnungszeiten: täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr
Rosenkavalierplatz, 81925 München/Bogenhausen
Info: www.weihnachtszauberwald.de, www.facebook.com/G.E.J.A.event, Telefon 08152 998710
Ihr Team vom Bogenhausener Weihnachtszauberwald
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.922
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 10.01.2015 | 18:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.