Blitzmarathon 2014: Hier wird in München geblitzt

Der diesjährige Blitzmarathon am morgigen Donnerstag dauert ab sechs Uhr morgens 24 Stunden an. Verkehrsteilnehmer bundesweit sollten bis Freitagmorgen ein besonders wachsames Auge auf den Tacho haben, denn die Polizei wird verstärkt Geschwindigkeitsmessungen durchführen.

Auch München bleibt vom diesjährigen bundesweiten Blitzmarathon nicht verschont. Alle Verkehrsteilnehmer sollten ab Donnerstag, dem 18. September, sechs Uhr morgens besonders auf die hiesigen Tempolimits achten. Die Polizei wird 24 Stunden lang verstärkt nach Temposündern suchen. Auf derA 92 am Autobahndreieck Feldmolching sowie auf der Bundesstraße Landshuter Allee zwischen Sapporobogen und Triebstraße werden Messstellen platziert sein. Auch auf folgenden Bundesstraßen wird geblitzt: Josef-Felder-Straße, Bodenseestraße, Tegernseer Landstraße, Töginger Straße. Außerdem betroffen sind folgende Staatsstraßen: Ottendichler Straße, Grünwalder Straße, Geiselgasteigstraße. Eine Liste aller angekündigten Messstellen in Bayern finden Sie hier. Dort können Sie ebenfalls die Messstellen auf regulären Straßen Münchens nachlesen.

Erfolgsbilanz der letzten Jahre soll fortgesetzt werden

Seit der NRW-Kampagne ,,Brems Dich - rette Leben!” habe sich die Verkehrssituation in Deutschland deutlich verbessert, so berichten Behörden. Beim ersten Blitzmarathon wurden landesweit etwa 456.00 Verkehrsteilnehmer kontrolliert, über 17.000 von ihnen fuhren zu schnell. Nun habe sich das Verhältnis der hohen Geschwindigkeitsüberschreitungen jedoch maßgeblich verändert: Während 2010 der Anteil der hohen Überschreitungen noch bei rund 57 Prozent lag, waren es zwei Jahre später nur noch etwa 30 Prozent. Diese Erfolgsquoten sollen auch mit dem diesjährigen Blitzmarathon fortgesetzt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.