SV Gunsmoke Mühlheim am Main e.V. ist Rekordmeister der Deutschen Meisterschaft der DSU 2015

Vom 14. Mai 2015 bis 16. Mai 2015 fand in Philippsburg die Deutsche Meisterschaft der DSU 2015 statt. Der neugegründete und gemeinnützige Schützenverein SV Gunsmoke e.V. aus Mühlheim am Main konnte mit seiner ersten Teilnahme seit seiner Gründung bei der DM mit einem signifikanten Erfolg brillieren. Schon vor des Beginns der Deutschen Meisterschaft konnte der SV Gunsmoke e.V. einen kleinen Rekord brechen: Allein schon durch die hohe Zahl der Starts des SV Gunsmoke e.V. bei der Deutschen Meisterschaft, gehört der SV Gunsmoke e.V. zu den größten Vereinen des Dachverbandes der DSU, gemessen an den Starts bei der DM 2015. Nur sehr wenige andere DSU-Vereine hatten mehr Starts zu verzeichnen. Dies ist schon im Vorfeld beachtlich!

Obersportleiter Matthias Harms erläuterte dem Pressesprecher, Herrn Thiemo Burkardt, die besonders schwierigen Voraussetzungen, welche der DM 2015 der DSU vorausgegangen waren, da dem neuen Verein aktuell noch keine ausreichende Trainingsmöglichkeit zur Verfügung stand.

Diese Situation war aber in jedem Falle ein Ansporn für den SV Gunsmoke e.V., bei der DM des DSU zu brillieren, bzw. einen neuen Rekord bei den Meistertiteln anzupeilen, bzw. diesen Rekord zu erringen.

Als dann am Samstagnachmittag, die DM beendet war, stand in jedem Falle fest, dass die Teilnahme des SV Gunsmoke e.V. aus Mühlheim am Main mehr als ein voller Erfolg für den neuen Verein in Mühlheim gewesen ist.

Bei der DM der DSU 2015 konnte der SV Gunsmoke e.V. 35 Goldmedaillen, 16 Silbermedaillen und 10 Bronzemedaillen in der Einzelwertung erringen. Hinzu kommt noch ein erster Platz in der Mannschaftswertung sowie ein dritter Platz in der Mannschaftswertung. Unterm Strich bedeutet das für den Medaillenspiegel 63 Medaillen!!! Es darf nicht unerwähnt bleiben, dass kein anderer Verein so viele Medaillen bei der DM der DSU 2015 errungen hatte. Damit ist der SV Gunsmoke der Rekordmeister der DSU 2015.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von unserem erstklassigen Meisterschützen Herrn Thorsten Bürger, der alleine für den SV Gunsmoke e.V. 29 erste Plätze, 13 zweite Plätze und dreimal Bronze erringen konnte. Gefolgt von dem Oberstportleiter Matthias Harms mit zwei ersten Plätzen und einem dritten Platz. Ebenso konnte unser Mitglied Nils Plathow auch zwei erste Plätze und einen dritten Platz belegen. Unser Meisterschützin, Lisa Wiederspahn konnte in der Damenklasse ebenfalls zwei erste Plätze erringen! Die Schatzmeisterin Kathrin Nezzer, der zweite Vorsitzende Tim Schmidt und der Pressesprecher, Thiemo Burkardt, konnten noch ergänzend mit jeweils einem zweiten Platz aufwarten. Zum guten Abschluss sollten noch die die vier Bronzemedaillen des Pressesprechers Thiemo Burkardt, bzw. noch zwei weitere dritte Plätze von Nils Plathow erwähnt werden.

In der Masterwertung, d. h. in der Kombination von drei verschiedenen Wettkämpfen konnte Thorsten Bürger zusätzlich noch zwei erste Plätze und drei dritte Plätze belegen. Das rundet diese Rekordmeisterschaft für den SV Gunsmoke e.V. entsprechend ab. Somit war diese erste Deutsche Meisterschaft für den SV Gunsmoke e.V. ein voller Erfolg, dient als Basis für einen erfolgreichen Ausbau der Deutschen Meisterschaft 2016.

Der SV Gunsmoke bedankt sich bei den Starten für die gewonnen Erfolge und drückt die Daumen für weitere sportliche Erfolge in den nächsten Jahren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.