Literaturrätsel im Dezember: Lassen wir es uns schmecken. Guten Appetit !

  Höhepunkt von Veranstaltungen und Festen wie Preisverleihungen, Geburtstagsfeiern, Jubiläen und anderen Events ist oft ein opulentes Galadinner.

In welchen Romanen wird hier genussvoll geschlemmt?

A. Krister hatte ein wunderbares Pfingstmenü zubereitet. Es war vielleicht etwas zu schwer, um wirklich zum Pfingstwochenende zu passen, aber Irene und Katarina hatten sich ihr Lieblingsessen wünschen dürfen. Als Vorspeise gab es Krabbe Thermidor, Krebsfleisch, das in einer herrlich würzigen Weinsauce gratiniert war und in den Panzern serviert wurde. ...
Das Rinderfilet war in Scheiben gebraten und mit einer dunklen Sauce aus Bratensaft bedeckt. Dazu wurden gekochter Blumenkohl, Spargelspitzen, leicht gegarte Zuckererbsen, abgezogene Tomaten und Kartoffeln à la Hasselbacken serviert.

B. Für die Torten und Kuchen hatte man einen Konditor aus Yvetot kommen lassen. Da dies sein Debüt in der Gegend war, hatte er sich ganz besondre Mühe gegeben. Beim Nachtisch trug er eigenhändig ein Prunkstück seiner Kunst auf, das ein allgemeines ›Ah!‹ hervorrief. Der Unterbau aus blauer Pappe stellte ein von Sternen aus Goldpapier übersätes Tempelchen dar, mit einem Säulenumgang und Nischen, in denen Statuen aus Marzipan standen. Im zweiten Stockwerk rundete sich ein Festungsturm aus Pfefferkuchen, umbaut von einer Brustwehr aus Bonbons, Mandeln, Rosinen und Apfelsinenschnitten. Die oberste Plattform aber krönte über einer grünen Landschaft aus Wiesen, Felsen und Teichen mit Nussschalenschiffchen darauf (alles Zuckerwerk): ein niedlicher Amor, der sich auf einer Schaukel aus Schokolade wiegte. In den beiden kugelgeschmückten Schnäbeln der Schaukel steckten zwei lebendige Rosenknospen.

C. Das Haus war zu klein für all die Gäste, die mit Kutsche und Pferd eingetroffen waren. Mit Ausnahme der Stühle hatte man im Erdgeschoss alle Möbel entfernt. Im Esszimmer wurde zu der Musik von "Grabow's Orchestra" aus Charleston getanzt. ... Auf der Wiese vor dem Fluss waren Tische mit Speise und Trank aufgestellt worden. Sklavenjungen versuchten, mit Wedeln die Insekten von Schinken, Lamm, gebratenem Rindfleisch, Huhn, Austern, Krabben und anderen Meeresfrüchten fernzuhalten Es waren fast 100 Kilo Schinken und ebenso viel von den anderen Leckereien für das Fest eingekauft worden. Man trank Champagner, französischen und deutschen Wein.

D. General Löwenhjelm, etwas misstrauisch gegen den Wein, nahm ein Schlückchen, stutzte, hob sich halb vom Sitz , führte das Glas zuerst an die Nase und dann in Augenhöhe und ließ sich verwirrt wieder auf seinen Stuhl fallen. Das ist ja nicht zu glauben, dachte er. Amontillado! Und der feinste Amontillado, den ich je getrunken habe! Um die Zuverlässigkeit seiner Sinneswahrnehmungen zu prüfen, kostete er einen Löffel Suppe, kostete einen zweiten und ließ dann den Löffel sinken . Das wird ja immer wunderlicher, sagte er sich; was ich hier esse, ist doch unzweifelhaft Schildkrötensuppe - und was für eine!

E. Die meisten begnügen sich damit zu lesen, dass der Sekt, der ihnen in der ersten Amtshandlung der 210 Kellner kredenzt wurde, ein 1992er Dom Perignon Vintage war, und beschließen, sich im Übrigen einfach überraschen zu lassen. Andere, mit mehr Ehrgeiz, Weltläufigkeit und Französischkenntnissen ausgestattet, enträtseln, dass es als Vorspeise Ziegenkäsetörtchen mit einer Garnitur von roter Beete sowie Jakobsmuscheln und Langoustinen in Trüffelvinaigrette geben wird. Zum Hauptgang folgt Hirschfilet an Zimtsoße mit gegrilltem Herbstgemüse und einem Chutney von Preiselbeeren, dazu Kartoffeln. Das Dessert, Glace Nobel betitelt, als handle es sich um ein Markenzeichen, besteht dieses Jahr aus einem Birnendélice auf Schokoladen-Vanille-Creme nach bayerischer Art, begleitet von Champagner-Birnen-Sorbet.

1. Madame Bovary. Von Gustave Flaubert.
2. Babettes Fest. Von Tania Blixen.
3. Der Nobelpreis. Von Andreas Eschbach.
4. Helene Tursten: Die Tätowierung (Tatuerad torso).
5. John Jakes: Die Erben Kains (verfilmt unter dem Titel "Fackeln im Sturm".
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
27.395
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 14.12.2013 | 15:10  
15.983
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 14.12.2013 | 18:00  
947
Ingrid Wittich aus Mücke | 21.12.2013 | 17:02  
15.983
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 21.12.2013 | 18:04  
947
Ingrid Wittich aus Mücke | 21.12.2013 | 18:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.