Es ist allerhöchste Zeit, dass die Senioren in diesem Land aufstehen

Politiker, die nichts gegen systematische Altersverarmung unternehmen, sind für uns nicht wählbar!

Seit 20 Jahren werden sie beschimpft, auf Kosten der jüngeren Generationen zu leben und ein Leben in Saus und Braus zu führen. Es wird auch behauptet, Senioren bestimmen, auf Grund ihrer größer werdenden Anzahl, immer stärker die Politik in diesem Land.

Die Wirklichkeit sieht ganz anders aus und die Lage der allermeisten Senioren verschlechtert sich von Jahr zu Jahr. Der Lebensstandard der Rentner sinkt seit über 20 Jahren. Gesetzlich festgelegt ist, dass dies bis mindestens 2030 mit wachsender Geschwindigkeit so weiter geht.

Allerhöchste Zeit, sich zu wehren!
Weitere Informationen unter “Die Kampagne” und “Aufruf zur Beteiligung”

Zum Herunterladen:
Der Aufruf der Seniorenarbeitskreise mit Erläuterung

Die Erklärungs-Unterschriftenliste

.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.12.2014 | 02:04  
19.330
Kurt Battermann aus Burgdorf | 31.12.2014 | 13:04  
19.330
Kurt Battermann aus Burgdorf | 31.12.2014 | 16:47  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.12.2014 | 17:47  
1.685
Waldemar Kiefer aus Lehrte | 31.12.2014 | 22:57  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 01.01.2015 | 00:22  
19.330
Kurt Battermann aus Burgdorf | 01.01.2015 | 12:07  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.01.2015 | 18:21  
19.330
Kurt Battermann aus Burgdorf | 02.01.2015 | 11:51  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.01.2015 | 16:40  
19.330
Kurt Battermann aus Burgdorf | 02.01.2015 | 16:55  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.01.2015 | 22:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.