Holt die Borussia gleich zwei deutsche Abwehrjuwele nach Gladbach?

Die neuesten Transfernews. (Foto: Rainer Sturm / pixelio.de)

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl bastelt mit Hochdruck am Kader für die kommende Saison. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Suche nach einem Innenverteidiger. Nun kursieren Meldungen um ein angebliches Interesse an zwei der größten deutschen Talente für diese Position! Um wen handelt es sich bei diesem Transfergerücht?

Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass Gladbach nach einer weiteren Alternative für die Innenverteidigung sucht, damit "Fohlen"-Trainer Lucien Favre bei der wohl bevorstehenden Dreifachbelastung für die kommende Spielzeit bessere Möglichkeiten zur Rotation besitzt. Der im Sommer ablösefreie Fabian Schär wurde immer wieder mit den „Fohlen“ in Verbindung gebracht, genauso wie zuletzt der Ex-Borusse Dante, der beim FC Bayern eventuell auf dem Abstellgleis stehen könnte. Doch Manager Max Eberl soll verstärkt auf der Suche nach jüngeren Abwehrspielern sein. Die aktuellen Spekulationen drehen sich um zwei deutsche Nachwuchshoffnungen, die dieses Suchkriterium erfüllen würden!

Deutschlands größte Abwehrtalente bald bei der Borussia?

Die Mönchengladbacher werden nun nämlich mit zwei Spielern in Verbindung gebracht, die aktuell noch in der 2. Liga spielen. So soll Interesse an Kaiserslauterns Willi Orban und Jonathan Tah, der vom Hamburger SV an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen ist, vorhanden sein. Orban spielt in Lautern eine grandiose Saison und hat sich sogar mit seinen erst 22 Jahren bereits die Kapitänsbinde ergattern können. Jonathan Tah spielte in der 2. Bundesliga bisher eine ebenfalls starke Saison und ist Kapitän der deutschen U19-Nationalmannschaft. Die Wahrscheinlichkeit einer möglichen Verpflichtung könnte auch am Saisonausgang der Arbeitgeber der beiden Klubs hängen. Sollte es der 1. FCK nicht schaffen, in die 1. Liga aufzusteigen, ist ein Verbleib von Willi Orban nahezu ausgeschlossen. Gleiches gilt für Jonathan Tah, wenn sein HSV erstmals den Gang ins Unterhaus antreten sollte. Es bleibt spätestens bis zum Ende der aktuellen Spielzeit abzuwarten, ob und für wen sich Max Eberl entscheiden wird.

Hier geht es zu weiteren aktuellen Transfergerüchten.

View image | gettyimages.com

Willi Orban im Trikot der U21 Nationalmannschaft.

View image | gettyimages.com

Jonathan Tah sammelt zurzeit Spielpraxis bei Fortuna Düsseldorf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.