Mönchengladbacher suchen Arbeitsstellen( Eine ehrenamtliche Initiative stellt sich vor)

Wir sind eine Initiative, die ehrenamtlich eine eigene Gruppe für Arbeitssuchende und Arbeitsangebote in einem der größten Sozialnetzwerke eröffnet hat.

Sinn und Ziel ist es, Menschen wieder eine Chance zu geben Arbeit zu finden und damit unabhängiger von unterstützenden Hilfen zu machen. Die Unabhängigkeit von unterstützenden Hilfen bedeutet für die Betroffenen:

größere Selbständigkeit

ein verändertes Selbstbewusstsein


die Durchbrechung des „Teufelskreises“ Hartz IV Familie und daraus


resultierend, die Gefahr

Kinderarmut und der Vernachlässigung eigener Kinder





Sie, als Unternehmer und potentiellem Arbeitgeber, können uns dabei unterstützen!


Ihr Engagement kann bestehen im Anbieten von Arbeitsstellen, Ausbildungsplätzen, Teilzeit , Minijobs, Einladungen zu Informationstagen

in Ihrem Unternehmen uvm.






Die Unterstützung von Menschen mit Handicaps (Behinderungen und körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen) sind uns ein besonderes Anliegen. Uns ist bewusst, dass die Einbindung von Menschen mit Handicaps eine besondere Herausforderung für Ihr Unternehmen darstellt, trotzdem möchten wir Sie bitten, zu überlegen, ob Sie nicht auch hier Möglichkeiten finden können!





Wenn Sie der Meinung sind, dass auch Sie ein Stück dazu beitragen möchten Menschen wieder Arbeit und Hoffnung zu geben, dann melden Sie sich

bitte über unsere HP über das Kontaktformular an, wir melden uns dann umgehend bei Ihnen: www.Moenchengladbacher suchen Arbeitsstellen.de


Die Initiative sagt „Danke“ im Namen aller Gruppenmitglieder!

Mit freundlichen Grüßen

Initiative:“ Mönchengladbacher suchen Arbeitsstellen“





Über eine Weiterempfehlung würden wir uns natürlich sehr freuen und sagen schon einmal "Danke"
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.