Jahreshauptversammlung 2016 bei der KG Ruet-Wiss Okerke

Mönchengladbach: Mönchengladbach | Zur Jahreshauptversammlung der KG Ruet-Wiss Okerke konnte Vorsitzender Dr. Helmut Deden erfreulich viele Mitglieder begrüßen.

In seinem Rückblick war er moderat in der Sprache, aber deutlich im Inhalt: Die Saalveranstaltungen der Ruet-Wissen boten sehr gute Programme, verzeichneten aber zu wenige Besucher.

Der Kassenstand ist dadurch abgeschmolzen, befindet sich aber noch klar im Guthaben.

Dennoch: Die Zukunft muss straff geplant und mit den Finanzen gut gewirtschaftet werden.

1. Folge: Eine Damensitzung wird es in der kommenden Session nicht geben. Zu groß waren die Verluste.

Die Herrensitzung findet aber ebenso statt, wie eine Kostümsitzung. Letztere wird auch zu Ehren eines Prinzenpaares veranstaltet, das sich durch eine große Nähe zu RWO auszeichnet.

Als nächstes gibt es ein Grillfest für Mitglieder und am 20. August das
beliebte Sommerfest in der Beller Mühle.

Bei den Wahlen gab es Einmütigkeit: Dr. Helmut Deden ist weiterhin Vorsitzender und Sitzungspräsident.

Geschäftsführer ist zukünftig Peter Schröter. Als Beisitzer wurde Gerd Heffels gewählt. Als Kassenprüferin konnte Hillu Heffels gewonnen werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.