Arne Dahls "Neid" Thriller mit Tiefgang

Arne Dahl ist einfach nur genial! Warum habe ich so lange nichts von diesem Autor gelesen? Fantastisch! Der Blick auf Europa, die Welt, die Gesellschaft wie immer verpackt in einen Krimi. So anregend! Viele Gedanken machen sich auf den Weg bei der inspirierenden Lektüre - wollen weiter gedacht werden! Die Ironie ist Arne Dahls kostbarer Begleiter um Unerträgliches abzufedern. Ein Forscherteam wird bedroht, eine EU-Kommissarin erhält eine kompromittierende MMS, die Bettlermafia treibt ihr Unwesen und inmitten eines verheerenden Autobahnunfalls explodieren sämtliche Wagen nur aus einem Elektroauto steigt ein zugegebenermaßen etwas mitgenommener Fahrer aus... Der Literat Jan Arnald beschreibt sein Alter Ego "Arne Dahl" vermutlich auf Seite 364 selbst: "Gerade sitze ich an einem Krimi"..."Es gibt kein geeigneteres Genre, um von der Kulturelite verachtet zu werden."

Neid
ISBN: 978-3492055376
16,99 Euro
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
16.009
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 31.08.2014 | 18:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.