Regenwetter bei den Prunkfeierlichkeiten 2016 in Geistenbeck

Mönchengladbach: Mönchengladbach | Wie in den Jahren davor stimmte sich die St. Josef Schützenbruder­schaft Geistenbeck Ende Mai wieder mit einer Zeltparty auf ihr Volks-, Heimat- und Schützenfest ein.

Ein Schützenfest lebt von gutem Wetter. Das war den Geistenbecker Schützen nur an den ersten beiden Tagen vergönnt. (LEIDER)

Sonntags fielen wetterbedingt die Umzüge und Paraden weitgehend aus. Montags fand die Klompenparade im Zelt statt.

Beim Königsschuss für das Schützenjahr 2017 gab es gleich 5 ernsthafte Bewerber. Rolf Wateler machte schließlich das Rennen. Schülerprinz wurde Marcus Drews. Prinzessin ist Jennifer Horn.

(Fotos: M. Bösche)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.