Paten gesucht

Wenn die Tage kürzer werden und es draußen grau und trüb ist, fällt vielen älteren Menschen das Alleinsein besonders schwer. Wie schön wäre es dann, öfter mal Besuch zu bekommen – von einem Menschen, der Zeit hat zum Reden, für einen geselligen Nachmittag oder einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt? In der Hektik des Alltags bleiben derartige Mußestunden jedoch oftmals auf der Strecke.

Um diese Lücke zu füllen, sucht das Kursana Domizil Merseburg Ehrenamtliche, die sich um einen alleinstehenden Senior oder eine Seniorin kümmern. „In unserem Haus gibt es einige Bewohner, die niemand mehr haben – keine Angehörigen und keine Freunde. Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit erleben die alten Menschen die Einsamkeit als besonders schmerzlich. Während ihre Mitbewohner besucht werden, Zuwendung und menschliche Nähe erfahren, fühlen sich die Alleinstehenden noch mehr allein. Das können auch unsere Mitarbeiter nicht auffangen“, sagt Direktorin Heidrun Bellmann, die gern eine ehrenamtliche Besuchergruppe ins Leben rufen möchte. „Sicherlich gibt es im Raum Merseburg oder darüber hinaus Menschen oder Familien, die sich im zwischenmenschlichen Bereich engagieren würden – wenn da nicht die Angst wäre, sich zu verausgaben oder der Aufgabe nicht gewachsen zu sein. Dabei kostet es zumeist nur ein wenig Zeit und Aufmerksamkeit, um einen anderen Menschen glücklich zu machen“, sagt die Pflegeexpertin. Um die Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen, hat das Domizil die Idee eines Teams entwickelt: Jeder Ehrenamtliche, der ein wenig Zeit zu verschenken hat, kann sich entweder als Pate für eine bestimmte Person einbringen, oder auch personenunabhängige Angebote machen. „Vorstellbar wären zum Beispiel Spiele- oder Lesestunden, die von Ehrenamtlichen durchgeführt werden und sich an eine Gruppe von interessierten Bewohnern richten“, stellt sich die Direktorin vor. Ziel ist es, einen ehrenamtlichen Besucherkreis zu etablieren, der sich auch über die dunkle Jahreszeit hinaus für die Senioren im Kursana Domizil engagiert.

Wer Lust und Zeit hat, sich um ältere Menschen zu kümmern, ist herzlich eingeladen, sich im Kursana Domizil Merseburg zu melden:

Kursana Domizil
An der Hoffischerei 2
06217 Merseburg
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.