Neues Theater Mering spielt Peter Pan

Mering: Dachtheater in der Schlossmühle | Peter Pan im Meringer Dachtheater
Die Kindergruppe des Neuen Theaters Mering spielt Peter Pan.
Seit der Uraufführung des Theaterstücks Peter Pan, or The Boy Who Wouldn´t Grow Up am 27.12.1904 beflügelt die Figur des Peter Pan die Gedanken von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen. Der von der Phantasie des schottischen Schriftsteller James Matthew Barrie geschaffene Junge, der fliegen kann und niemals erwachsen wird, lebt mit seinen "verlorenen Jungs" auf der Insel Nimmerland, einem fantastischem Ort für großartige Abenteuer und eine nie enden wollende Jugend.
Die Kindergruppe des Neuen Theater Mering, NTM Kids, entführt mit Unterstützung der Fee Tinkerbell, unter Leitung der Regiestudentin Louisa Grötsch sowohl Wendy und Ihre Brüder aus dem bürgerlichen London, als auch die Zuschauer im Dachtheater in die Fantasiewelt Peter Pans. Eine Welt voller Meerjungfrauen, Indianern, Elfen und vor allem voller skrupelloser Piraten unter Führung des finsteren Kapitän Hook.
Spannend, wie die Geschichte, verlaufen für die Regisseurin Louisa Grötsch, derzeit die Proben mit den über 20 Jugendlichen im Alter zwischen 8 und 15 Jahren. Unterstützt wird die Jugendgruppe von drei erfahrenen Schauspielern des Neuen Theaters, die die Erwachsenenrollen im Stück übernehmen. Bisweilen abenteuerlich sind die Anforderungen der Regie auch an das Bühnenbauteam. Im Dachtheater entsteht derzeit die Phantasiewelt "Nimmerland" mit Piratenschiff, Dschungel und vielen weiteren Effekten. Vor allem die Frage, "Wie lassen wir Peter und die anderen nur durch den Saal fliegen", bereitete dem Team die ein oder andere schlaflose Nacht.

Inhalt:
Peter Pan und seine Gefährtin, die Fee Tinkerbell treffen auf einem Ihrer Ausflüge durch das nächtliche London auf Wendy und Ihre Brüder. Wendy, ein Mädchen auf dem Sprung ins Erwachsenenleben und Ihre Brüder lassen sich von Peter und Tinkerbell bereitwillig aus dem bürgerlichen London in die Phantasiewelt Nimmerland entführen. Die Trauminsel Peter Pans und seiner „verlorenen Jungs“, bevölkert von Meerjungfrauen, Elfen und Indianern wird jedoch
von Kapitän Hook und seiner skrupellosen Piratenbande bedroht. Als Hook, Wendy und Ihre Brüder gefangen nimmt, stellt sich Peter Pan den Piraten zum entscheidenden Kampf.

Wer sich von den NTM-Kids in die Welt des Peter Pan entführen lassen möchte
kann jeweils an den Samstagen, 26.11.2016/03.12.2016 um 17.00 Uhr und den Sonntagen, 27.11.2016/04.12.2016 um 14.00 Uhr und um 17.00 Uhr, den Ausgang der Geschichte „live“ im Dachtheater erleben.

Kartenvorbestellung unter www.neues-theater-mering.de und bei Elektro Schuster in Mering
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.