Neue Kita in Mering- die „Kinderwelt Schlossmühlstraße“ ist eröffnet

Viel Platz zum Toben und Turnen bietet der Mehrzweckraum der Kinderwelt Schlossmühlstraße
Mering: Mering | Wo Kinder spielen, lernen, lachen

„Kinder dieser Welt - miteinander leben, voneinander lernen“, ist das Motto der neuen Kinderwelt-Einrichtung in der Schlossmühlstraße, die ihre Türen fristgerecht zum 02.11.2016 in den um- und ausgebauten Geschäftsräumen der ehemaligen Firma Guggumos öffnete.

Insgesamt bietet dieses neue „Haus für Kinder“ Platz für 50 Kindergarten- und 15 Krippenkinder.

Den Kindern stehen drei gemütliche und geräumige Gruppenräume, die unter anderem auch mehrere Rückzugsnischen bieten, zwei Sanitärräume, ein Ruheraum, ein Intensiv- und Kreativraum sowie ein großer Mehrzweckraum, der hauptsächlich als Bewegungsraum genutzt wird und entsprechend mit einer Bewegungslandschaft ausgestattet ist, zur Verfügung.
In der hauseigenen Küche werden täglich frische, gesunde und abwechslungsreiche Speisen für die Kinder zubereitet.

Ein schönes Außengelände mit einer Gesamtfläche von ca. 770 m² grenzt direkt an die Räumlichkeiten der Kinderwelt an und bietet zahlreiche Spiel- und Erfahrungsmöglichkeiten für die Kinder.

Für Diplom-Sozialpädagogin Sonja Jahn ist diese Kinderwelt nun schon die vierte Einrichtung, die sie für und mit dem Träger Frohsinn Bildungszentrum Augsburg e.V. geplant und realisiert hat. Mit dem Betrieb der Kindertagesstätten leistet der gemeinnützige Verein einen wertvollen Beitrag zur Förderung, Bildung und Betreuung von Kindern. „Es war ein Kraftakt, die Einrichtung pünktlich zum November fertigzustellen, aber darin haben wir ja schon Übung.“, meint sie schmunzelnd. Auch die Kinderwelt Mering, die im September 2015 ihre Türen öffnete, wurde sozusagen in den letzten Stunden vor der Eröffnung fertig. „Immerhin stand mir dieses Mal schon vorher schon das pädagogische Personal zur Verfügung, mit dem ich im Vorfeld die Konzeption entwerfen konnte.“ Mit dem Team rund um Leiterin Ilona Gitterle ist Sonja Jahn sich sicher, liebevolle Betreuerinnen für die Kinder der Kinderwelt Schlossmühlstraße gefunden zu haben.

Spielen und lernen, erfahren und erleben, forschen und experimentieren stehen im Vordergrund des pädagogischen Konzeptes. Die Einrichtung ist Montag bis Donnerstag von 7.00 – 17.00 Uhr und Freitag von 7.00 – 16.00 Uhr geöffnet. Die Betreuungskosten je Kind richten sich nach den vorgegebenen Betreuungssätzen der Gemeinde Mering.

Im Kindergartenbereich stehen noch Plätze zur Verfügung. Interessierte Eltern können sich jederzeit an die Einrichtungsleitung wenden und/ oder sich auf der Webseite www.kinderwelt-schlossmuehlstrasse.de über die Einrichtung informieren.

Wer sich die Kinderwelt Schlossmühlstraße einmal persönlich anschauen möchte, sollte sich den 20. Januar im Kalender anstreichen, an dem die Einrichtung von 16:00-18:00 Uhr ihren „Tag der offenen Tür“ hat.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.