UWG Menden wählte ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2014 im Teufelsturm

UWG-Mitglieder bei der Wahl im Teufelsturm
Menden (Sauerland): Teufelsturm | Mit großer Einstimmigkeit wurde die Nominierung für die Kandidaten in den einzelnen Wahlbezirken durchgeführt und im anschließenden Wahlgang in geheimer Abstimmung gewählt. Da bereits 20 Wahlbezirke in Menden durch die Unabhängige Wählergemeinschaft besetzt werden konnten, wird sich bei den letzten noch verbliebenen Wahlbezirken eine Nachnominierung und Wahl erforderlich machen, die am 25.03.2014 ab 19:30 Uhr im Teufelsturm stattfinden wird.

Auch bei der anschließenden Wahl der Kandidaten für die Reserveliste herrschte weitgehende Einigkeit mit der Besetzung der Kandidaten. Im Einzelnen sind das; Fabian Homberg, Detlef Albrecht, Sonja Homberg, Hilmar Stelter, Kevin Marquis, Manuell Hoffmann, Frank Fabry, Mark Loch, Ralf Dörnbaum und Sebastian Schulz. Mit der Wahl der Reserveliste wurde in der UWG Menden ein Zeichen der Erneuerung und Verjüngung der Unabhängigen Wählergemeinschaft gesetzt. Von 10 Plätzen der Reserveliste sind 7 Plätze mit Jugendlichen der Jugendgruppe der UWG besetzt. Das Motto für die heiße Phase des Wahlkampfes zur Kommunalwahl 2014 und in den nächsten Jahren wird sein, „Von Mendenern, mit Mendenern, für Mendener“. Einige Schwerpunkte werden die Wiederabschaffung der Hallengebühren für Mendener Vereine sein, die Erhaltung und Pflege der historischen Gebäude in Menden, die Stadt Menden als fahrradfreundliche Stadt voranzubringen und die Stadtteile von Menden in Ihren Anliegen zu Unterstützen.

Dazu brauchen wir aber die starke Unterstützung der Mendener Bürger, die aufgefordert sind ihre und unser Anliegen zu unterstützen. Dies kann nur erreicht werden wenn möglichst viele Bürger von Menden wählen gehen, damit die geringe Wahlbeteiligung von 50,7% aus 2009 der Vergangenheit angehört.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.