Vandalismus pur am Denkmal Battenfeld für die Kriegsopfer

Gehts noch?
Menden (Sauerland): Battenfelds Wiese | Mit Entsetzen habe ich am letzten Freitag einen Sturzbetrunkenen Obdachlosen gesehen, wie er in Richtung Iserlohner Landstraße davon torkelte und zuvor die Figur am Denkmal mit seiner Bekleidung eindeckte. Nur war es leider noch nicht alles, was ich beim näheren betrachten sehen musste. Der Blick auf die Fotos sagt alles aus. Da fragt man sich, was geht in den ihren vernebelten Gehirnen vor. Mit Hilfe eines älteren Herrn aus der Schützenstraße wurde die Figur wieder in ihren eigentlichen Zustand versetzt.

Leider sind die Fotos mit dem Handy gemacht, deshalb ist die Qualität nicht besonders.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.