Kommissare ermitteln im Cineplex Memmingen

Memmingen: Cineplex | „Leberkäs und Leichenstarre“ – der Titel klingt nicht sehr appetitlich, doch schon der Trailer lässt den Magen jedes Filmliebhabers knurren. Spannende Krimiatmosphäre gemischt mit lustigen Szenen lassen den Zuschauer auf das Kinoevent in Memmingen hungern.
„Es geht um die Ermordung eines Grafen“, erzählt Michael Richter von mocean movies. Der 25-Jährige hat sich das Drehbuch ausgedacht. „Die Kriminalkommissare Bachmeier und Hopfinger ermitteln auf eine etwas tollpatschige Weise, die nicht unbedingt zum Ermittlungserfolg beiträgt, aber die Zuschauer zum Lachen bringt“.

Vier Jahre lang haben Richter und sein Team mit einer etwa 200-köpfigen Filmcrew gedreht, ohne fremdes Budget – einzig und allein mit größter Leidenschaft als treibende Kraft. Die ehrenamtlichen Schauspieler sind vorwiegend Laien und ambitionierte Hobby-Theaterspieler. Unter den Hauptakteuren finden sich u.a. die Allgäuer Walter Neß und Ernst Schwegler, die in der Region als Theater-Urgesteine bekannt sind. Neß spielt den temperamentvollen und wutentbrannten Polizeichef, den die Hauptkommissare täglich auf die Palme bringen. Schwegler mimt einen beseelten Geistlichen: Bischof Ernst Simmerl vom Bistum Oberschönegg.
Regisseur Michael Richter besuchte vor 5 Jahren eine Theateraufführung in Oberschönegg und war sofort von beiden Akteuren hingerissen, die er prompt für die Independent-Filmproduktion „Leberkäs und Leichenstarre“ gewinnen konnte.
„Beim ersten Telefonat waren die beiden über die Schauspiel-Anfrage sehr erstaunt, sagten aber gleich neugierig zu und stürzten sich dann in unser filmisches Abenteuer, was unser Projekt unglaublich bereichert hat“, so Richter über die „Verpflichtung“ der beiden Bühnenprofis.
Neben den leidenschaftlichen Charakteren bezaubert dieser Spielfilm mit seiner bayerisch-schwäbischen Gemütlichkeit und den einfallsreichen Schauplätzen. So wurde beispielsweise das Schlachthaus einer Metzgerei kurzerhand zur kriminalistischen Pathologie umfunktioniert. Alles in allem ein charmanter, witziger und fesselnder Kinogenuss für kleine und große Filmfans!

Nun kommt die kultverdächtige Krimikomödie nach Memmingen
Am Sonntag, 29.11.2015 um 12:30 läuft die Krimikomödie nun im Cineplex Memmingen. Besonderes Highlight ist die Anwesenheit der beiden Hauptdarsteller und des Regisseurs, die gemeinsam über die Dreharbeiten und Hintergründe zum Film erzählen, für Fotos und Autogramme zur Verfügung stehen und so den Kinobesuchern ein hautnahes Filmerlebnis bescheren werden.

Mehr zum Film finden Sie im Internet unter www.leberkaes-krimi.de sowie auf der facebook-Seite www.facebook.com/leberkaeskrimi u.a. mit Trailer, vielen Hintergrundinformationen und Gewinnspielen.

Karten können Sie hier bestellen.

Der Film wurde von der FSK ab 6 Jahren freigegeben. Familienfreundlicher Kinospaß ist also garantiert!

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.