unsere 1. mit einer besseren saison als im vorjahr!

Meitingen: Lechauen | Die erste Mannschaft des TSV Meitingen hat sich trotz Verletzungsbedingten Ausfällen um 2 Plätze im Gegensatz zum Vorjahr verbessert. Das Team von Spielertrainer Ali Dabestani hatte diese Saison mit vielen Ausfällen zu kämpfen, am Ende behielten sie aber die Nerven und verteidigten den verdienten 7. Platz. Am Ende musste sogar der  AH-Torwart ins Tor gegen Neusäß. Die Torhüter Eding, Steiner (Knie), Neuner (Mittelhandbruch) und Seidel mussten verletzungsbedingt passen. Auffällig war auch Arthur Fichtner der seine Torgefährlichkeit als Abwehrspieler aufblitzen lies und dadurch dem TSV wichtige Tore bescherte.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.