TSG "Lechbruck" - Saisonabschluss endet erfolgreich

Meitingen: Sportplatz Waltershofen |

Am vergangenen Samstag, 22.10., begegneten sich die TSG Waltershofen und die AH des TSV Meitingen. Die Partie endete mit 5:1 für die TSG.

Von Beginn an machte Waltershofen das Spiel und kam so zu mehreren hochkarätigen Möglichkeiten, scheiterte jedoch meistens am Meitinger Torhüter. Nach 10 Minuten fiel das erste Tor für die TSG. Eine Ecke von Stefan „Pumba“ Pleyer köpfte Max Braun freistehend ins Tor. Daraufhin erhöhte der TSV den Druck und kam selbst zu guten Chancen. Nachdem auf beiden Seiten strittige Situationen im Strafraum keinen Elfmeter nach sich zogen, war es ein Freistoß der zum nächsten Tor führte. 20 Meter halbrechts vor dem Tor des TSV setzte Pumba den Ball an den Pfosten, den Abpraller konnte Safi zum 2:0 verwerten. Die komfortable Führung hielt aber nicht lange an. Wenige Minuten später konnte Christian Mayer nach einer Einzelaktion den Anschlusstreffer erzielen. Bis zur Halbzeit blieb es diesem Ergebnis.

Die komfortable Führung hielt nicht lange an


Nach dem Seitenwechsel setzte uns Meitingen immer mehr unter Druck, konnte aber die sich bietenden Möglichkeiten nicht nutzen. Im Gegenteil, nach einer schönen Kombination auf dem rechten Flügel wusste sich der TSV nur noch mit einem Foul zu helfen. Den fälligen Freistoß verwandelte Pumba ins lange Eck, wobei der gegnerische Torwart nicht gut aussah. Durch den erneuten Abstand von zwei Toren verflachte die Partie immer mehr. Zudem musste Meitingen das Spiel verletzungsbedingt mit 9 Mann zu Ende bringen. Waltershofen konnte daher am Ende das Ergebnis noch weiter in die Höhe schrauben. Nach einem sehenswerten Solo konnte Derri den Torwart zum 4:1 überwinden. Den Schlusspunkt setzte erneut Pumba. Vom rechten Strafraumeck schlenzte er den Ball unhaltbar zum 5:1 Endstand in den Winkel.

Hallentraining jeden Sonntag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Nach den wenigen erfreulicheren Ergebnissen zu Beginn der Saison konnte die TSG Waltershofen am Ende noch ein erfolgreiches Spiel zeigen. Mit diesem Spiel endete unsere Saison unter freiem Himmel. Ab dem 30.10. findet das Training jeden Sonntag von 14 – 16 Uhr in der Grundschulhalle in Meitingen statt.

© Maximilian Neuner
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.