Tom Hirschbeck, Jana Hirschbeck und Bettina Sattler holen Schwäbische Crosslauftitel für die LG Zusam

Tom Hirschbeck (134) kurz nach dem Start
Meitingen: Wald | Eine kleine, dafür aber recht erfolgreiche Mannschaft schickte die LG Zusam bei den Schwäbischen Crosslaufmeisterschaften in Aichach-Griesbeckerzell an den Start. Auf schneebedeckter, schwieriger Strecke präsentierte sich das LG-Trio bestens in Form und erlief die ersten schwäbischen Meistertitel des Jahres.
Gleich im zweiten Wettbewerb, dem Lauf der Schüler U12 über 1300 Meter, zeigte Tom Hirschbeck ein starkes Rennen. In 5:06 Minuten wiederholte er seinen Vorjahressieg, dieses Mal jedoch in der Schülerklasse M10.
Über ihren ersten schwäbischen Meistertitel durfte sich einen Lauf später Jana Hirschbeck freuen. Für die 1300 Meter Runde benötigte die Lauterbacher Gymnasiastin 4:55 Minuten und sicherte sich damit klar den Sieg bei den Schülerinnen W13.
Ebenfalls die Früchte ihres intensiven Wintertrainings genoss Bettina Sattler im Frauenlauf. Mit einer überzeugenden Vorstellung erreichte die in Herbertshofen wohnende Physiotherapeutin im Gesamteinlauf der für sie etwas kurzen 3300 Meter Distanz in 13:08 Minuten den zweiten Platz. Souverän fiel dagegen der Sieg in der gleichzeitig ausgetragenen Altersklassenwertung Frauen W40 aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.