SV Erlingen setzt auf die Jugend: Jung und dynamisch.

Nach einer sensationellen Aufholjagd in der Rückrunde der Saison 2014 / 2015, mischte der SV Erlingen bis zum letzten Spieltag um den Aufstieg mit. Leider blieb die Überraschung aus. Doch es herrscht keinesfalls eine Trauerstimmung beim SV Erlingen.

"Wir haben trotz des verpassten Aufstiegs eine überragende Saison gespielt. Wir haben die Köpfe nicht hängen lassen und dennoch ausgiebig gefeiert. Nach der Hinrunde hatte uns keiner auf dem Zettel und daher ist das Ergebnis keinesfalls enttäuschend!"

Die Mannschaft nahm in den letzten Jahren eine sensationelle Entwicklung und auch für die neue Saison 2015 / 2016 will man diese Entwicklung weiter stärken. Hierzu gehört natürlich auch die Kaderplanung, mit der sich der SV Erlingen in diesen Tagen beschäftigt.

"Die neue Saison steht vor der Tür und wir wollen mit einem jungen, wie auch breiten Kader in die neue Spielzeit gehen. Das Erfolgsrezept ist einfach der Spaß und die Freude am Fußball, dass passt hier in Erlingen!"

Einige Neuzugänge stehen schon fest und steigen in den kommenden Tagen in den Trainingsbetrieb ein. Die bestehende Kooperation mit dem TSV Meitingen ist bereichernd für den SV Erlingen. So konnte man bislang 5 Jugendspieler für die neue Saison verpflichten.

Neben Michael Müller, Matthias Reiter, Moritz Sattich (Mittelfeld), Joshua Barnscheidt (Sturm), konnte mit Heiko Wolf (Abwehr) der Sohn des derzeitigen Trainers Stefan Wolf verpflichtet werden. " Mein Dad ist ein klasse Trainer und ich möchte unbedingt einmal unter ihm trainieren!"

so äußerte sich Heiko Wolf, der zu seinem Heimatverein zurückkehrt. Neben den Youngstern aus Meitingen freut man sich beim SVE auch über die Verpflichtung von Sebastian Jung vom TSV Ellgau. "Basti ist ein klasse Spieler, er ist mir in den Spielen gegen uns immer sehr positiv aufgefallen.

Er hat eine sehr gute Technik und weiß genau, wo das Tor steht!" so Abteilungsleiter Mario Halbedl. 16 Treffer und 6 Torvorlagen in 16 Spielen rechtfertigen diese Verpflichtung im ersten Moment. "Er ist beruflich, wie viele Jungs aus unserem Team stark eingebunden. Es liegt an Ihm, wie er sich

in das Team integriert. Wir sind ein super sympathischer Haufen, das sollte für Ihn kein Problem sein! Mit Ron Gebauer konnte man einen jungen Spieler reaktivieren. "Ron hat lange nicht mehr gespielt und benötigt aufgrund einer derzeitigen Verletzung etwas Zeit. Wichtig für Ihn, nichts überstürzen und kleine Ziele stecken, dann wird auch er sich im Laufe der Saison in den Kader etablieren." Ebenfalls wird Marcel Leix zum Kader des SV Erlingen dazustoßen.

Die Verpflichtung von Florian Sauler (30) passt im ersten Moment nicht in die Reihe der sonstigen Transfers des SV Erlingen. "Flore, die alte Maschine ist ein Motor und Kämpfer. Er hatte bereits in der vergangenen Winterpause bei uns Trainiert, allerdings ließ sich ein Wechsel zu diesem Zeitpunkt nicht realisieren. Er passt mit seiner Art super in das Manschaftsgefüge."

Des Weiteren wird der Kader durch die Rückkehr der Langzeitverletzten Martin Kratzer und Philipp Köhle bereichert. "Phi war vor seiner schweren Verletzung ein unverzichtbarer Teil der Mannschaft, ich hoffe er hat sich komplett regeneriert und die Verletzung ausheilen lassen. Naja und wenn wir ehrlich sind, der Erfolg ist erst eingetreten, als er verletz war :-) Spaß bei Seite, wir freuen uns auf seine Rückkehr."

"Martin Kratzer in seinen Spielen bis zur Verletzung bewiesen, dass er sehr wichtig für die Mannschaft sein kann. Er ist schnell und torgefährlich, dass brauchen wir in der neuen Saison!"

Klingt nach einem harten Konkurrenzkampf beim SV Erlingen, der gerade in der Offensivabteilung breit aufgestellt ist.

Der SV Erlingen startet am 13.07.2015 in die Vorbereitung. In einem Trainingslager vom 13.08 - 16.08. will man sich zusätzlich auf die neue Saison vorbereiten.



Die Neuverpflichtungen im Überblick:

Sebastian Jung (TSV Ellgau)

Heiko Wolf (TSV Meitingen U19)

Moritz Sattich (TSV Meitingen U19)

Michael Müller (TSV Meitingen U19)

Joshua Barnscheidt (TSV Meitingen U19)

Matthias Reiter (TSV Meitingen U19)

Florian Sauler (VFL Westendorf)

Ron Gebauer reaktiviert

Leix Marcel reaktiviert



Testspielgegner im Überblick:

19.07.2015 FC Pfaffenhofen-Untere Zusam II

25.07.2015 FC Illdorf

26.07.2015 SV Stettenhofen

02.08.2015 SV Ehingen/Ortelfingen

09.08.2015 SV Münster II

16.08.2015 SK Bruck (Österreich)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.