Sportfest an der Grundschule Meitingen

Meitingen: Grundschule | Ganz im Zeichen des Sports stand ein Vormittag an der Grundschule in Meitingen. Nach der gemeinsamen Begrüßung aller Schüler durch den Rektor Herrn Lumper sangen alle Schüler das Lied "Unser Sportfest, das ist lustig". Zum Aufwärmen hatten die Sportstudenten mit den Kindern einen Tanz einstudiert, alle machten begeistert mit.
Dann begannen für die Klassen 2 - 4 die Bundesjugendspiele. Auf der Sportwiese wurden möglichst viele Punkte gesammelt beim Weitwurf, Weitsprung und Sprint.
Etwas spielerischer ging es für die 1. Klassen zu: Ein Parcours mit 10 Stationen war von Eltern aufgebaut worden. Jedes Kind hatte eine persönliche Sammelkarte und durfte dann nach Herzenslust so oft es wollte alle Stationen durchprobieren. Viele Geschicklichkeitsspiele, z.B. über Bänke ballancieren oder hüpfen, Pferdchensprünge, Bälle rollen, Tore schießen usw., machten den Jungen und Mädchen sichtlich Freude und so füllten sich die Karten bald.
Jetzt warten die Kinder noch gespannt auf die Siegerehrung, die in den nächsten Tagen ansteht: Wer bekommt eine Sieger- oder Ehrenurkunde? Aber auch hier gilt v.a. das Motto: Dabei sein ist alles und Spaß an der Bewegung haben!
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 01.08.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.