Mario Leser läuft beim Dachauer Frühjahrslauf Bestzeit

Wenzel Kurka und Mario Leser vom Regen durchnässt nach dem Lauf
Meitingen: Stadion | Trotz Dauerregens zeigten die beiden LG Zusam-Läufer Mario Leser und Wenzel Kurka (im Bild von rechts) beim Dachauer Frühjahrslauf über vermessene zehn Kilometer ausgezeichnete Leistungen. In persönlicher Bestzeit von 36:13 Minuten überquerte Mario Leser die Ziellinie an der ASV-Sportanlage als Siebzehnter. Zwei Plätze dahinter reihte sich Wenzel Kurka in 37:03 Minuten in die Ergebnisliste des rund 200 Teilnehmer starken Läuferfeldes ein.
Eine neue Bestleistung gelang auch Robert Coroiu bei den Bahneröffnungswettkämpfen in Königsbrunn. Zwar blieb der 16-jährige Realschüler im Speerwerfen mit dem 700 Gramm Gerät noch deutlich hinter seinen Trainingseindrücken zurück, doch 30,53 Meter sind zum Saisonauftakt eine ordentliche Weite.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.