"Lechtalschützen" Herbertshofen starten in neue Saison

Rafaela Mrochen (mitte) bei der Scheibenübergabe durch Werner Koch (rechts) und Roland Kosik (links). (Foto: Bianca Kraus)
Meitingen: Schützenheim Herbertshofen | Der Schützenverein "Lechtal" Herbertshofen hatte jüngst zu einem Kameradschaftsabend mit deftigem Schweinebraten und Freibier eingeladen und so konnte Vorstand Roland Kosik zahlreiche aktive und passive Schützenmitglieder im Schützenheim begrüßen. Gleichzeitig fand das Eröffnungsschießen der Saison 2014/2015 statt. Dabei wurde unter den Aktiven, die von unserm Schützenkameraden Werner Koch gespendete "Andreas Koch Gedächtnisscheibe" ausgeschossen. Nach einem harten aber fairen Wettkampf konnten Vorstand Roland Kosik und Spender Werner Koch die Scheibe an Rafaela Mrochen übergeben, die mit einem 15,5 Teiler vor Roland Schuster und Alisa Kratzl als Tagessiegerin hervorging. Roland Kosik bedankte sich anschließend bei Werner Koch für seine Scheibenspende, bei den Sportleitern Christian Mrochen und Herbert Steiner für die Organisation und Durchführung des Eröffnungsschießens, bei allen teilnehmenden Schützen für den fairen Wettkampf, so wie bei allen Helfern, die sonst noch zum Gelingen des geselligen Abends beigtragen haben. Außerdem führte er aus, das bei den Lechtalschützen neue Mitglieder, vor allem Jugendliche immer willkommen sind.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann besuchen Sie unsere Webseite "www.lechtal-schuetzen.de" und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 04.10.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.