Kinderherzen schlugen beim FCA-Heimspiel höher

Ein toller Moment (Foto: Marcus Gottwald)
Die VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG ließ Kinderherzen des Sportverein Thierhaupten, beim FCA-Heimspiel am 16. Mai höher schlagen. Voller Freude erhielt man im Lager des SVT die Nachricht, dass Kinder der E1 ausgewählt wurden und mit den FCA-Spielern im letzten Bundesliga-Heimspiel Hand in Hand einlaufen dürfen.

Die gesponserten „VR-Bank-Trikots“ wurden eingepackt und die Freikartenverteilung und der Bus organisiert. Schon am Vorabend schlugen die Herzen der Jungs höher und sie konnten den Moment kaum noch erwarten. Mittags ging es dann los! Der Bus der Fa. Egenberger GmbH & Co. KG startete bei tollen Bedingungen Richtung FCA-Stadion. Dort angekommen ging es mit Trainer Helmut Christl in die Katakomben und natürlich waren die neuen VR-Bank-Trikots bei der ersten Ehrenrunde im Stadion übergestreift.

Dann war es endlich soweit und die wackeren „E1-Jungs“ des Sportverein Thierhaupten warteten im Einlaufbereich auf die Bundesliga-Star’s. Hand in Hand, mit etwas wackligen Knien marschierten sie mit ihren Vorbildern in Richtung Anspielpunkt. 30.000 FCA-Fans und viele TV-Zuschauer zollten heftigen Applaus beim Einlauf und drückten dem FCA ganz fest die Daumen, da die Euroliga in greifbarer Nähe war. Leider verlor Augsburg das Spiel mit 1:2 gegen Hannover, sicherte sich jedoch die Euroliga, da alle anderen Mitstreiter ebenfalls keine Punkte einfuhren. Die Freude der E-Jungs wurde jedoch nicht getrübt und alle traten mit strahlenden Gesichtern und funkelnden Kinder-Augen die Heimreise an.

Großer Dank des Sportverein Thierhaupten ging an den FCA für die Mitnahme aller E1-Kinder, an die VR-Bank Handels- und Gewerbebank, an die Eltern, Trainer und Kinder der Einlaufeskorte und natürlich auch an den Busfahrer und GF Paul Kienberger für die Bereitstellung des Busses.
Diesen Moment werden die jungen Kicker sicher noch lange im Herzen tragen.
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 04.07.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.