Keine Medaillen für die LG Zusam bei den Bayerischen Crosslaufmeisterschaften

Starke Leistung von Bettina Sattler (609)
Meitingen: Wald | Zu hoch hingen die Trauben für die Läufer der LG Zusam bei den diesjährigen Bayerischen Crosslaufmeisterschaften in Markt Indersdorf. Nach den grandiosen Erfolgen der Vorjahre gingen Tobias Gröbl und Co. dieses Mal bei der Medaillenvergabe leer aus. Bei besten Laufbedingungen gelang Bettina Sattler das wertvollste Ergebnis auf Seiten der LG Zusam.
Gleich im ersten Meisterschaftswettbewerb, dem Lauf der Frauen W35 und älter über 5250 Meter unterstrich die 39-jährige Herbertshoferin ihre derzeit blendende Form. Im Spitzenfeld mitlaufend überquerte sie nach fünf anspruchsvollen Runden in 20:59 Minuten die Ziellinie auf Gesamtplatz sechs. Hinter den Topläuferinnen aus Regensburg und München belegte Bettina Sattler damit in der Altersklasse Frauen W40 einen ausgezeichneten vierten Platz.
Seinen vierten Crosslauftitel in Folge wollte Tobias Gröbl im Rennen der Männer-Mittelstrecke über 3250 Meter holen. Doch schon im Vorfeld der Meisterschaften zeichneten sich bei ihm gesundheitliche Probleme ab. Aufgrund des milden Winterwetters machte sich schon früh eine Pollenallergie und eine beginnende Erkältung bemerkbar, so dass er nicht im Vollbesitz seiner Kräfte an den Start ging. An der Spitze laufend gab er das Rennen nach einer Runde auf, auch um sich für die an diesem Wochenende anstehenden Deutschen Crosslaufmeisterschaften in Löningen zu schonen. Mit guten Leistungen beendeten Wenzel Kurka (11:29 Minuten) und Mario Leser (11:53 Minuten) das Mittelstreckenrennen, hatten allerdings auf den Plätzen 45 und 51 nichts mit der Medaillenvergabe zu tun. In der Juniorenwertung erreichte Mario Leser den 24. Platz. Über die gleiche Distanz führte der Lauf der männlichen Jugend U20. Im Rahmen seiner derzeitigen Möglichkeiten lief hier Tim Klein in 11:50 Minuten auf den 21. Platz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.