Herrlicher Sonnenschein beim Skitag des Sportverein Thierhaupten

Foto: Anton Rosa
Wie vorhergesagt, wurde den 41 Personen, die diese Tagesfahrt Mitte Februar antraten, ein herrlicher Skitag, bei 4 Grad in Söll-Scheffau-Ellmau beschert.

Um 5:30 Uhr starteten die Teilnehmer in Thierhaupten und machten die erste Pause auf ihrer komfortablen Reise in einem neuen Egenberger-Bus in Kiefersfelden, zu einer Brotzeit mit warmen Würstchen und frischen Brezen, sowie heißem Kaffee von der Bordküche. Kurz nach neun Uhr kamen alle wohlbehalten am Ziel an, wohl dem nicht erwarteten wenigen Verkehrsaufkommen an diesem Tag zu verdanken.

Anton Rosa, der Skiabteilungsleiter freute sich über die sehr guten Pisten, die in sehr gutem Zustand waren, obwohl es in diesem Jahr wenig Schnee gab. Die Nordhänge waren sogar optimal. Sichtlich zufrieden wurde um 17 Uhr die Heimfahrt angetreten, die um 20 Uhr nach staufreier Fahrt in Thierhaupten endete.
Alle waren happy, nach so einem super-super Skitag, den man nicht oft erlebt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.