Hannah Wieser und Sophie Erdt - Zwei Vizemeisterinnen in Springen und Dressur

links Hannah Wieser, rechts Sophie Erdt
Zwei schwäbische Vizemeisterinnen konnte der Reitverein Thierhaupten/Ötz e.V. beglückwünschen. Die beiden 13jährigen Mädchen und Mitglieder Sophie Erdt und Hannah Wieser erreichten bei den diesjährigen schwäbischen Meisterschaften am Wochenende 5.-7.6. beim RuTG Holzburg, auf Gut Sedlhof bei Aichach den zweiten Platz, Hannah mit dem „New-Forest-Pony GWH Cuba Libre“ bei den Ponyspringreitern und Sophie mit „Henrico“ bei der Dressur und sicherten sich so die Vizemeisterschaft.

Die jungen Kaderreiterinnen mussten sich in den auf zwei Tage angesetzten Prüfungen gegen eine starke Konkurrenz aus ganz Schwaben behaupten. Trotz der hohen Temperaturen an beiden Wettkampftagen gelang ihnen dies meisterhaft.

Die beiden jugendlichen Reiterinnen sind erfolgsmäßig kein unbeschriebenes Blatt. Immer wieder können sie beeindruckende Leistungen aufweisen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.