Die Welt zu Gast in Erlingen

Am Wochenende des 1. und 2. Oktober veranstaltete der Bushidokai ein internationales Budoseminar - das erste Seminar der japanischen Vereinigung Zen Nippon Sogo Budo Renmei - Nippon Seibukan Dojo - in Deutschland. Hauptreferent war der Vertreter dieser Vereinigung für alle Länder außerhalb Japans, Hanshi Jose-Miguel Martinez Barrera (für Yawara und Iaido) aus Spanien, daneben unterrichteten Kyoshi Thomas Moser (Karate und Aiki), Hanshi Yves Ramaeckers aus Belgien (Judo) und Kyoshi Wolfgang Wimmer (Iaido und Jiujitsu). Teilnehmer kamen aus diesen Ländern, zusätzlich Slowenien, Frankreich, Rumänien und natürlich dem Bundesgebiet.

Über 2 Tage unterwiesen die Referenten die Teilnehmer in den angebotenen Künsten und ließen hier ihre jeweiligen Erfahrungen einfließen. Egal welcher Budorichtung oder Altersklasse - jeder der Teilnehmer konnte hieraus für sich eine Menge an Details mitnehmen und unter dieser fachkundigen Leitung lernen.

Anläßlich dieses Seminares wurde
-Herr Josef Holzmann innerhalb des VAK e.V. zum Renshi Karatedo ernannt
-Herr Ulrich Herbertz von Hanshi Martinez Barrera seine Anerkennung zum Sandan Iaido im Nippon Seibukan Dojo überreicht
-Herr Rudolf Majcen aus Slowenien seine Aufnahmeurkunde in den Nippon Seibukan, Zen Nippon Sogo Budo Renmei, überreicht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.