Damenschießen "Wir Frauen ab 40" des Sportschützengau Augsburg

von links: 2. Gau-Damenleiterin Anita Rittel, Angelika Binder, Ursula Müller, 1. Gauschützenmeister Gerhard Morasch, 1. Gau-Damenleiterin Herta Schuld (Foto: Verein)
Zum wiederholten Mal trafen sich kürzlich die Schützendamen des Sportschützengaus Augsburg unter dem Motto „Wir Frauen ab 40“ beim Gastgeber SV Edelweiß Agawang zum Damenschießen 2016. Die Veranstaltung wurde unter bewährter Leitung der Gau-Damenleiterinnen Herta Schuld und Anita Rittel durchgeführt.

Für die gute Bewirtung sorgte der Gastgeberverein mit Frau Zott und Frau Hefele und so stand einem hervorragend besuchten Schießen nichts mehr im Wege. Insgesamt kämpften 29 Damen, davon 12 Damen beim Luftgewehr-Aufgelegt-Schießen, mit großer Begeisterung um die teilweise gesponserten Ehrenpreise.

Insgesamt ein sehr gelungener Abend und ein Schießen, welches jährlich einen festen Platz im Terminkalender des Gaus einnimmt. Neben dem Sportgeschehen war den Damen aber auch die Geselligkeit und das Wiedersehen ganz wichtig.

Ergebnisse der ersten drei platzierten Damen jeder Klasse:

Luftgewehr aufgelegt:
1. Müller Ursula EDW Göggingen 187 Ringe, ergibt Differenz 13 Ringe und einem 12,7 Teiler
ergibt ein Gesamtergebnis von 25,7 Punkten
2. Falch Magda TSV Lützelburg 183 Ringe,
ergibt Differenz 17 Ringe und einem 41,6 Teiler
ergibt ein Gesamtergebnis von 58,6 Punkten
3. Kirchbach Elisabeth EDW Göggingen 185 Ringe ergibt Differenz 15 Ringe und einem 46,7 Teiler
ergibt ein Gesamtergebnis von 61,7 Punkten

Luftgewehr Allgemeine Klasse:
1. Binder Angelika, SV Hainhofen 168 Ringe, ergibt Differenz 32 Ringe und einem Altersbonus von 5 Ringen ab einem Alter von 51 Jahren, sowie einem 46,1 Teiler ergibt ein Gesamtergebnis von 73,1 Punkten
2. Steinle Monika, SV Tothtal Horgau; 183 Ringe, ergibt Differenz 17 Ringe und einem 63,3 Teiler ergibt ein Gesamtergebnis von 80,3 Punkten
3. Winter Karin, SV Hainhofen; 161 Ringe ergibt Differenz 39 Ringe und einem Altersbonus von 5 Ringen ab einem Alter von 51 Jahren, sowie einem 58,3 Teiler, ergibt ein Gesamtergebnis von 9,3 Punkten

Der beste Teiler des Abends wurde von Ursula Müller, EDW Göggingen mit einem 12,7 Teiler erzielt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.