Begeisterte Teilnehmer bei Ulla Salzgeber in Thierhaupten

von links: Michaela Bäumler, Stefanie Steinberger, Birthe Stefan, Heidi Soares, Ulla Salzgeber, Martina Neumayr-Rechenberger, Nicole Dunkel, Tabea Ruckgaber und Petra Zinobel (Foto: Susanne Fischer)
Neun Reiterinnen nutzten die Gelegenheit und nahmen teil am Dressur-Lehrgang von Olympiasiegerin Ulla Salzgeber, die am Wochenende 14./15. November auf Einladung des Reitverein Thierhaupten/Ötz e.V., auf der Reitanlage Meir als Seminarleiterin antrat.

Alle Levels waren vertreten, jeder konnte teilnehmen. Der individuelle jeweilige Leistungstand wurde von Ulla Salzgeber mit Einfühlungsvermögen und Fachwissen, trotz der unterschiedlichen Leistungsvermögen berücksichtigt und individuell geschult. Ob Grundlagen für absolute Freizeitreiter oder Lektionen mit höheren Anforderungen. Glücklich waren die Reitsportlerinnen und freuten sich einmal wie ein Profi bei einem Profi lernen zu können und dadurch die Atmosphäre des hohen Dressursports zu spüren.

Am Samstagabend traf sich die Gruppe zum Abendessen und zur geselligen Runde mit ihrem Star im Reiterstüber’l, wo Frau Salzgeber aus dem Nähkästchen, von Ihrer eigenen spannenden Laufbahn und von ihrem Erfolgspferd „Rusty“ erzählte. Die Gruppe bedankte sich bei ihr für die tollen Stunden und ihre geduldige reizende Art.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 05.12.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.