Gärtnerei Baur feiert Neueröffnung nach Umgestaltung

Modern und Großräumig präsentiert sich die Gärtnerei Baur nun in ihren Kunden.

Bei der feierlichen Eröffnung mit Blasmusik war nur der Wettergott nicht auf der Seite von Ulrich und Steffi Haid, die den Familienbetrieb seit zwei Jahren in vierter Generation führen.

Doch das hielt die zahlreich erschienen Gratulanten und Gäste nicht von einem Besuch ab und jeder war begeistert von der Neugestaltung.
Nicht nur der Eingangsbereich wurde komplett neu gestaltet, auch das Ladengeschäft erstrahlt im neuen Glanz und wirkt mit der neuen Einrichtung sehr harmonisch.

Den kirchlichen Segen gab es vom Onkel der Inhaber Monsignore Karl Kraus, der hier auch einen großen Teil seiner Kindheit verbracht hat.

Seit nunmehr 107 Jahren steht die Gärtnerei am selben Ort in Meitingen und gehört zu den alt eingesessen Familienbetrieben der Marktgemeinde.
Mit den Worten "Schön zu sehen, dass auch die fünfte Generation schon am Start ist" überbrachte Meitingens dritte Bürgermeisterin Claudia Riemensperger die Glückwünsche der Gemeinde.

Die wichtigste Rolle übernahm dann Elias Haid, er durfte das Band durchschneiden und somit die neue Gärtnerei Baur offiziell eröffnen.


Bilder Foto Design Kathrin Zander
2
1
2
2
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
14.980
Sandra Biegler aus Meitingen | 21.05.2015 | 15:46  
24.115
Willi Hembacher aus Affing | 21.05.2015 | 16:37  
46.641
Kathrin Zander aus Meitingen | 21.05.2015 | 19:19  
8.297
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 21.05.2015 | 22:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.