Bamies mit Hähnchenfleisch

Bamies/=Okraschoten mit Hähnchenfleisch

3 Hähnchenschenkel
800g frische Okraschoten
400g Tomatenpüree
1 fein geh. Zwiebel
100ml Olivenöl
3 EL frischen Zitronensaft
200ml Weißwein
Salz
Pfeffer


Hähnchen kochen, häuten, entbeinen, Fleisch würfelig schneiden. Die Okraschoten waschen, putzen, mit Essig beträufeln, salzen, mindestens 30 min ziehen lassen, dann unter fließendem Wasser abspülen und gut trocken schütteln. Zwiebeln und Schoten in 100ml Öl andünsten, mit Tomatenpüree und Wein löschen, dann 20min abgedeckt kochen. Fleisch, Salz und Zitronensaft zugeben und offen in weiteren 10min leicht eindicken lassen.

Tipp:
Der Stielansatz muss mit einem scharfen Messer „bleistiftartig“ angespitzt
und entfernt werden, die Frucht darf dabei nicht beschädigt werden, sonst wird das Gericht schleimig.
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
2.419
Romi Romberg aus Berlin | 28.08.2016 | 10:01  
25.325
Silvia B. aus Neusäß | 28.08.2016 | 10:57  
8.037
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 28.08.2016 | 18:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.