Einladung zur Öffentlichkeitsbeteiligung zum Projekt „Walzwerkerneuerung und -erweiterung“ der Lech-Stahlwerke GmbH

Wann? 05.12.2016 19:00 Uhr bis 05.12.2016 21:00 Uhr

Wo? Bürgersaal Meitingen, Schlossstraße 4, 86405 Meitingen DE
Meitingen: Bürgersaal Meitingen | Wie bereits vor einiger Zeit über die Medien kommuniziert plant die LSW die Modernisierung und Erweiterung des bestehenden Walzwerkes. Hierbei sind im Rahmen des Gesamtprojektes auf Basis der Inhalte des öffentlich-rechtlichen Vergleichsvertrages aus dem Jahr 2015 Änderungen an den technischen Anlagen, Gleisen und Gebäuden erforderlich. Im Ergebnis werden sich neben technischen Verbesserungen auch Verbesserungen für das Umfeld der Lech-Stahlwerke z.B. in Bezug auf den Immissionsschutz und damit für die Anwohner ergeben.
Als Grundlage zur Umsetzung des Projektes soll zeitnah das erforderliche Genehmigungsverfahren durchgeführt werden. Im Vorfeld dieses Genehmigungsverfahrens möchten wir die gesamte interessierte Öffentlichkeit jedoch bereits frühzeitig und vor dem formellen Genehmigungsverfahren über die Planung informieren und die Möglichkeit geben, ggf. bestehende Fragen im Rahmen einer entsprechenden Informationsveranstaltung an uns zu richten und diese mit uns zu erörtern.
Hierzu laden wir alle interessierten Bürger, Medien- und Behördenvertreter ein

am 05. Dezember 2016 ab 19:00 Uhr im Bürgersaal, in der Schloßstraße 4, Meitingen

an der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Projekt „Walzwerkmodernisierung und -erneuerung“ teilzunehmen. Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine freiwillige zusätzliche Beteiligung, die nicht im Gesetz vorgesehen ist, zu der wir uns jedoch entschlossen haben, um die Öffentlichkeit so früh wie möglich und ausführlich über das Projekt zu informieren.
Inhaltlich ist vorgesehen, dass ab 18:30 Uhr bereits Pläne im Saal ausliegen bzw. ausgehangen werden und vorab gesichtet bzw. mit LSW-Vertretern oder unseren Planern erläutert werden können. Ab 19:00 Uhr werden wir dann für alle Teilnehmer in einer Präsentation Anlass, Ziele, Inhalte, Auswirkungen und den geplanten Verfahrensablauf vorstellen. Anschließend soll eine offene Gesprächsrunde durchgeführt werden, in der weitere Fragestellungen erörtert werden.
Wir freuen uns auf eine zahlreiche Beteiligung und gute Gespräche. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.

Ergänzende Informationen zur Walzwerkmodernisierung sind auch unserer PM vom 27.06.2016 zu entnehmen (vgl. http://www.lech-stahlwerke.de/de/nachricht/erweiterung-des-stabstahl-walzwerkes-2.html).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.