Wasserfälle haben es mir angetan!

Triberg im Schwarzwald ist bekannt für Deutschlands höchste Wasserfälle, die sich in 7 Stufen über insgesamt 163 Höhenmeter erstrecken.

Über drei Eingänge gelangt man über gut ausgebaute Wege, Treppen und Stege zu den Wasserfällen. Ein wenig gut zu Fuß sollte man schon sein, für Kinderwagen sind die Wege völlig ungeeignet. Vom Haupteingang kommt man aber relativ leicht zur untersten und größten Stufe des Wasserfalls.

Über eine halbe Million Menschen besuchen jedes Jahr dieses Naturschauspiel, und genau deswegen fanden wir das schon wieder viel zu überlaufen. Sehr sehenswert, aber der Tourismus boomt auch an jeder Ecke in Triberg, nicht ganz so unser Fall.

Die Bilder möchte ich Euch trotzdem zeigen!

PS: Für Interessierte: Dort gibt es auch einen Hochseilgarten. Außerdem können Eichhörnchen und Vögel mit Nüssen gefüttert werden, die es an der Kasse zu kaufen gibt.
1 8
8
8
3 7
7
6
1 8
2 9
9
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
15.983
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 29.09.2015 | 18:48  
14.974
Sandra Biegler aus Meitingen | 29.09.2015 | 19:13  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 29.09.2015 | 21:54  
57.279
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 30.09.2015 | 05:53  
7.963
Margit A. aus Korbach | 01.10.2015 | 21:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.