Heftige Erdbeben-Serie in Nordgriechenland

Ioannina (Griechenland): Peresteri | von gestern Abend 23:14 Uhr Ortszeit bis vor weniger Minuten
hatten wir Erdbeben am laufenden Band.

Im Moment zähle ich 11 Beben mit den Stärken 4,4 bis 5,4

....wenn man das rütteln liegend auf der Couch spürt,
die Schranktüren klappern, die Weingläser klirren
wenn die Deckenlampen und die Fensterläden im Takt dazu hin und her schwingen,
dann ist das schon heftig,
obwohl sich das Bebenzentrum ca. 95km nördlich von uns befindet.

Die Menschen in Ioannina sind nur 15km davon entfernt und haben deshalb die Nacht auf der Straße und auf Plätzen verbracht, wo es auch nicht so sicher war, denn es gab Steinschlag und Felsstürze in Bergnähe.
1
2
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
57.433
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.10.2016 | 09:23  
14.839
Fred Hampel aus Fronhausen | 16.10.2016 | 10:05  
2.419
Romi Romberg aus Berlin | 16.10.2016 | 12:35  
4.233
Ralf Springer aus Aschersleben | 16.10.2016 | 12:38  
1.768
Peter Hahn aus Kaufbeuren | 16.10.2016 | 12:46  
5.758
Anton Sandner aus Königsbrunn | 16.10.2016 | 13:00  
1.768
Peter Hahn aus Kaufbeuren | 16.10.2016 | 15:28  
25.325
Silvia B. aus Neusäß | 16.10.2016 | 16:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.