Weiberfasching im Pfarrheim Herbertshofen vom kath. Frauenbund

Blanka Wanka und Martha Kraus
Meitingen: Pfarrheim St. Clemens | Wie in jedem Jahr lud der Frauenbund Herbertshofen- Erlingen auch heuer wieder ein zur
traditionellen Weiberfaschingsfeier am Nachmittags des lumpigen Donnerstags. Vorsitzende Ulrike
Pohl freute sich, die vielen maskierten Gäste im vollbesetzten, bunt geschmückten Saal des
Pfarrheims Herbertshofen begrüßen zu dürfen – wieder zeigte sich diese Veranstaltung als
„Highlight“ des Jahres! Dem Publikum wurde ein wahres Feuerwerk an
humorigen Beiträgen, viel Musik und dem Auftritt der Kindergarde aus Bäumenheim geboten.

Musikalisch wurden die gut gelaunten Faschingsgäste unterhalten vom Akkordeon-Duo Steffi Saule
&Andrea Aumiller, die mit stimmungsvollen Liedern zum Mitsingen und Schunkeln einluden.

Mit äußerst lustigen Sketchen, z.B. „Der Hutverkäufer“, „Der Kaffeeklatsch“, „Das Piercing“ und
„Der Junggeselle“ brachten die Frauenbund-Frauen den Saal zum Lachen.

Als besondere Gäste konnten die „Herbertshofer Buam“ , bekannt weit über die Grenzen der
Marktgemeinde hinaus, begrüsst werden. Mit ihren gesungenen Beiträgen und viel Talent
zum Komischen begeisterten die fünf stimmbegabten Männer aus Herbertshofen das Publikum. Es
wurde ein breit gefächertes Reportoire geboten, das von „Das Geld von Athen werden wir nie
wiedersehen“ bis zu „Schenk Deiner Frau rote Rosen“ reichte. Das Publikum belohnte die lustige
Männerformation, die von Heinz Schroth am Akkordeon begleitet wurde, mit viel Applaus.

Als Höhepunkt zum Schluss bezauberte die Kindergarde des Karnevalsvereins „Schlafmützen“ aus
Bäumenheim die Faschingsgäste. Gekonnt wurde vom Kinderprinzenpaar Hanah I und Samuel I in
ihren wunderschönen Kostümen der Prinzenwalzer dargeboten und die Kindergarde tanzten als
Funkenmariechen zur Pinoccio-Melodie.
Souverän führte der Kinderprinz Samuel I Vorsitzende Ulrike Pohl anschließend im Walzertakt übers Parkett. Tosender Applaus war die Belohnung für den gelungenen, herzerfrischenden Auftritt.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 07.03.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.