Theater in Herbertshofen

Die Akteure aus der Spielsaison 2015/2016 "Der Zauber des Krugerhofs"
Meitingen: Turnhalle Herbertshofen | Nach dem Erfolg im letzten Jahr, sind die Theaterakteuere des Schützenvereins "Lechtal" Herbertshofen auch heuer bereits seit September aktiv, um an Weihnachten wieder ein neues Stück auf die Bühne der Herbertshofer Turnhalle zu bringen. Unter der bewährten Spielleitung von Reimund Stock und Christian Pechinger kommt heuer das Stück "Alles halb so schlimm" von Wolfgang W. Haberstroh zur Aufführung.
Der Kartenvorverkauf findet ab Montag, den 05.12.2016 bis Dienstag, den 23.12.2016 bei der Firma Streit in Herbertshofen, Klemensstraße 13 statt. Danach können Karten unter "theaterkarten@bayern-mail.de" reserviert werden. Die Karten werden dann an der Abendkasse hinterlegt.
Aufführungstermine sind wie folgt: Montag, den 26.12.2016 um 16.00 Uhr, Freitag, den 30.12.2016 um 19.30 Uhr, Freitag, den 06.01.2017 um 19.30 Uhr und Samstag, den 07.01.2017 um 19.30 Uhr.
Der Eintritt beträgt bei den Abendvorstellungen 7.00 € auf allen Plätzen, am Montag, den 26.12.2016 zahlen Kinder 3,50 €. Wir freuen uns auf Ihren zahlreichen Besuch und wünschen jetzt schon frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2017.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 03.12.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.