St. Wolfgang erstrahlt im Kerzenschein

die Rorate in St. Wolfgang
Die St. Wolfgang-Kirche in Meitingen war zur ersten Rorate in ein Kerzenmeer getaucht.

Die Pfarrei erlebte eine sehr besinnliche erste Rorate in dieser Adventszeit. Dabei steht der Rorateruf "Rorate caeli desuper" als Ausdruck für die Adventszeit, die man als Vorbereitung auf das Kommen des Herrn sieht.

Noch im Dunkeln, um 6.15 Uhr, ging die Messe in der sehr gut besuchten Kirche los. Unter der Leitung von Frau Leimer gestalteten die Kommunionskinder den Gottesdienst. Umrahmt wurde er durch den Kinderchor "St. Wolfgangsspatzen".

Im Anschluß kamen alle ins Pfarrhaus St. Wolfgang, wo sie vom Pfarrgemeinderat mit einem leckeren Frühstück verwöhnt wurden.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.